Ross-Nebengebiet - LinkFang.de





Ross-Nebengebiet


Ross Dependency
Ross-Nebengebiet
Flagge
Amtssprache Englisch
Hauptstadt Scott Base (de facto)
Staatsform Nebengebiet (Anspruch international nicht anerkannt)
Staatsoberhaupt Königin Elisabeth II.
Regierungschef David Washer
(Scott Base Lt Commander)
Fläche 413.540 km²
Einwohnerzahl 280 (Stationspersonal im Winter)
Bevölkerungsdichte 0,00068 Einwohner pro km²
Währung Neuseeland-Dollar
Zeitzone UTC+12
Internet-TLD .nz, .aq
Telefonvorwahl 64 2409

Das Ross-Nebengebiet ist der von Neuseeland beanspruchte Anteil an der Antarktis. Es umfasst eine Fläche von etwa 750.310 km² (davon 336.770 km² Schelfeis) zwischen 160° östlicher und 150° westlicher Länge. Das Gebiet umfasst Teile des Viktorialands sowie die Scott-Insel und die Balleny-Inseln, ferner die Edward-VII-Halbinsel und Siple-Küste östlich des Ross-Meeres und -Schelfeises, die geographisch zum Marie-Byrd-Land gehören. Das ist fast die zweifache Größe von Neuseeland selbst. Neuseelands Ansprüche auf das Gebiet werden jedoch international nicht anerkannt und sind aufgrund des Antarktisvertrages derzeit aufgeschoben. Die britische Regierung definierte am 23. Juli 1923 die Grenzen des Gebietes und übertrug dessen Verwaltung am 30. Juli an das damalige Dominion Neuseeland. [1]

Das Gebiet ist nicht permanent bewohnt, tatsächlich sind aber immer etwa 280 Wissenschaftler auf der Ross-Insel stationiert, hauptsächlich in der McMurdo-Station und der Scott Base. Einige weitere Staaten, darunter auch Deutschland, unterhalten nur zeitweilig besetzte Sommerstationen in Victorialand. Neuseeland betreibt seit 1957 ein Postamt in der Scott Base, das von 1957 bis 1987 und erneut seit 1994 Briefmarken mit der Inschrift Ross Dependency verwendet.

Weblinks

 Commons: Ross-Nebengebiet  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen

Einzelnachweise

  1. http://www.worldstatesmen.org/New_Zealand_Ross.html

Kategorien: Politik (Antarktis) | Politik (Neuseeland)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ross-Nebengebiet (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.