Rose Hobart - LinkFang.de





Rose Hobart


Rose Hobart (* 1. Mai 1906 in New York City; † 29. August 2000 in Woodland Hills, Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben

Bereits im Alter von 15 Jahren trat Hobart im Theater auf. 1930 drehte sie ihren ersten Film Liliom und spielte dort gleich die weibliche Hauptrolle. Den größten Erfolg ihrer Karriere erzielte sie 1931 als Muriel Carew an der Seite von Frederic March und Miriam Hopkins in dem Filmklassiker Dr. Jekyll und Mr. Hyde. 1939 war sie in dem Horrfilm Der Henker von London zu sehen. In dem 1945 entstandenen Thriller Konflikt spielt sie die Ehefrau von Humphrey Bogart.

In den 1950ern geriet Hobart auf die schwarze Liste des Komitees für unamerikanische Umtriebe und konnte daher jahrelang nicht als Schauspielerin arbeiten. Von 1968 bis 1971 trat sie nochmal in einigen Fernsehproduktionen, wie Rauchende Colts oder Cannon auf.

Rose Hobart war dreimal verheiratet und Mutter eines Sohnes.

Filmografie (Auswahl)

Weblinks


Kategorien: Schauspieler | Gestorben 2000 | Geboren 1906 | US-Amerikaner | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Rose Hobart (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.