Rondo 1-B - LinkFang.de





Rondo 1-B


Rondo 1-B ist der Name eines Wolkenkratzers in der Innenstadt der polnischen Hauptstadt Warschau am Rondo ONZ 1. Der 40 Etagen hohe Wolkenkratzer ist mit einer Höhe von 194 Metern (164 m ohne Antenne) nach dem Warschauer Kulturpalast, dem Warsaw Trade Tower und dem Sky Tower (Breslau) der vierthöchste Wolkenkratzer Polens. Das Hochhaus mit seiner Fläche von 70.000 m² wurde vom Architekturkonzern Skidmore, Owings and Merrill geplant, 2003 wurde mit den Bauarbeiten begonnen und am 7. März 2006 wurde das Gebäude eröffnet. Das dazugehörige zehnstöckige Nebengebäude, in dem Handels- und Dienstleistungsausstellungen abgehalten werden, wurde 2005 fertiggestellt. Das Gebäude dient unter Anderem als Sitz der Europäischen Agentur für die operative Zusammenarbeit an den Außengrenzen, Frontex.

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Bürogebäude in Warschau | Hochhaus in Warschau | Hochhaus in Europa | Erbaut in den 2000er Jahren

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Rondo 1-B (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.