Romanow - LinkFang.de





Romanow


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Romanow (Begriffsklärung) aufgeführt.

Die Romanows sind ein altes russisches Adelsgeschlecht und nach den Rurikiden die zweite Dynastie, aus der die russischen Zaren hervorgingen. Romanow wird auf der zweiten Silbe betont (ro'ma:nof). Auch die Mitglieder des Hauses Romanow-Holstein-Gottorp, die auf die Romanows folgten, werden häufig als Romanows bezeichnet und trugen auch weiterhin den Familiennamen Romanow.

Geschichte

Der Ahnherr der Romanows ist der Bojar Andrei Kobyla, der ruthenischer Herkunft war und aus dem damaligen Großfürstentum Litauen stammte. Andrei Kobyla siedelte zur Regierungszeit des Moskauer Großfürsten Simeon Iwanowitsch (14. Jahrhundert) nach Russland über. Seit dem Beginn des 16. Jahrhunderts nannte sich die Familie Sacharin-Jurjew. Anastasia Romanowna Sacharina wurde die Frau von Iwan IV. und ihr Bruder Nikita Romanowitsch hatte eine einflussreiche Stellung am Zarenhof. Seitdem hieß die Familie Romanow.

Nach dem Tod von Zar Fjodor I., Anastasias Sohn, entbrannte ein Machtkampf um den Thron. Der Sohn von Nikita Romanowitsch, Fjodor Nikititsch Romanow, der spätere Patriarch Philaret, unterlag Boris Godunow. Nach der Smuta wurde Fjodor Nikititschs Sohn Michael Fjodorowitsch 1613 vom Semski Sobor zum Zaren gewählt und begründete die Dynastie der Romanows.

Sein Enkel Peter der Große machte Russland zur europäischen Großmacht. Nur drei seiner Töchter überlebten ihn, eine davon nur wenige Tage. Mit dem Tod seines Enkels Peter Alexejewitsch erlosch die männliche Linie der Romanows. Seine Tochter Elisabeth war die letzte Romanow auf dem Thron. Ihr folgte 1762 Peter III., der Sohn von Peters I. anderer Tochter Anna Petrowna, die mit Karl Friedrich von Schleswig-Holstein-Gottorf verheiratet war und das Haus Romanow-Holstein-Gottorp begründete.

<imagemap>-Fehler: Bild ist ungültig oder nicht vorhanden

Literatur

Siehe auch


Kategorien: Russisches Adelsgeschlecht | Romanow

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Romanow (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.