Rolf Disch - LinkFang.de





Rolf Disch


Rolf Disch (* 24. Januar 1944 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Architekt mit Schwerpunkten auf ökologisches Bauen und Solararchitektur. Disch ist unter anderem Architekt der im Freiburger Stadtteil Vauban gelegenen Solarsiedlung, des Heliotrops und Erfinder des Plusenergiehauses.

Leben und Beruf

Nach handwerklichen Lehren als Schreiner und Maurer studierte Disch Bautechnik an der Bautechnikschule Freiburg sowie Hochbau an der Fachhochschule Konstanz. 1969 eröffnete er ein Büro für Solararchitektur, das im Jahr 2008 zehn Mitarbeiter beschäftigt. Von 1998 bis 1999 hatte Disch eine Gastprofessur an der Karlsruher Hochschule für Gestaltung inne.

Solararchitektur und Plusenergiehaus

Zu den bekanntesten von Disch geplanten Gebäuden gehören der Heliotrop und die Solarsiedlung im Freiburger Stadtteil Vauban. In der Solarsiedlung (Bauträger: Alfred T. Ritter und dessen Schwester Marli-Hoppe-Ritter) wandte Disch das von ihm erfundene Konzept des Plusenergiehauses erstmals auf eine ganze Siedlung an. 59 Häuser wurden dort nach diesem Standard gebaut, während die Siedlung zu einer nahgelegenen verkehrsreichen Straße durch das so genannte Sonnenschiff, ein Büro- und Dienstleistungszentrum, abgeschirmt wird. "Plusenergiehaus" ist ein eingetragenes Warenzeichen von Rolf Disch.

Auszeichnungen

Disch hat eine Reihe von Preisen und Auszeichnungen erhalten, darunter:

  • 2009: Utopia Award
  • 2008: Sonderpreis „Energie + Architektur“ des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima
  • 2007/8: Creative Award 2007 - 2008 des Japanischen PEN-Magazins
  • 2006: Preis des Deutschen Lackinstituts „Deutschlands schönste Wohnsiedlung“
  • 2005: Wuppertaler Energie- und Umweltpreis
  • 2002: Europäischer Solarpreis
  • 2001: Photovoltaik-Architekturpreis des Landes Baden-Württemberg
  • 1998: Deutscher Kritikerpreis

Weblinks


Kategorien: Person (Solarenergie) | Solararchitektur | Person (Freiburg im Breisgau) | Geboren 1944 | Architekt (Deutschland) | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Rolf Disch (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.