Rodundwerk - LinkFang.de





Rodundwerk


Rodundwerk
Rodundwerk I in Vandans
Lage
 
}
Land Österreich
Daten
Betreiber Vorarlberger Illwerke AG
Betriebsaufnahme 1943
Eingespeiste Energie
pro Jahr
332 GWh

Das Wasserkraftwerk Rodund ist ein Kraftwerk der Vorarlberger Illwerke AG im österreichischen Montafon. Seit 1976 wird es als Rodundwerk I bezeichnet. Die beiden Werke Rodundwerk I und Rodundwerk II liegen unmittelbar miteinander verbunden auf dem Gemeindegebiet von Vandans.

Sie nutzen den Höhenunterschied zum Staubecken Latschau oberhalb von Tschagguns aus.

Rodundwerk I

Die Rodundwerke liegen im Gemeindegebiet Vandans. Das Rodundwerk I nutzt die Gefällstufe Latschau – Rodund von 992 m ü. A. auf 644 m ü. A. . Vom Staubecken Latschau führt ein Druckschacht in das Rodundwerk I.

Das Kraftwerk steht seit 1943 mit zwei Maschinen in Betrieb. Die dritte Maschine wurde 1944 an das Netz geschaltet. Die vierte Maschinengruppe und die Speicherpumpe sind seit 1952 in Betrieb

Leistung

Technische Daten

Freistehendes Krafthaus mit vier horizontalachsigen Maschinengruppen, bestehend aus je einer Francis-Spiralturbine, gekuppelt mit einem Generator, bei einer Maschinengruppe zusätzlich mit einer zweiflutigen, zweistufigen Speicherpumpe.

  • Nennleistung je Turbine 50 MW
  • Aufnahmeleistung der Speicherpumpe (Maschinengruppe 2) 40 MW
  • Durchfluss je Turbine 15 m3/s
  • Durchfluss durch die Speicherpumpe (Maschinengruppe 2) 10 m3/s
  • Rohfallhöhe 353 m
  • Drehzahl 500 min−1
  • Nennleistung je Generator 53 MVA

Weblinks

 Commons: Rodundwerk  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Pumpspeicherkraftwerk in Europa | Kraftwerk in Vorarlberg | Pumpspeicherkraftwerk in Österreich | Vandans | Erbaut in den 1970er Jahren

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Rodundwerk (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.