Rodrigo Alejandro Bueno - LinkFang.de





Rodrigo Alejandro Bueno


Rodrigo Alejandro Bueno, meist nur als Rodrigo bekannt (* 24. Mai 1973 in Córdoba; † 24. Juni 2000 in Hudson, Berazategui, Provinz Buenos Aires) war ein argentinischer Cuarteto-Sänger, der in den 1990er Jahren sehr populär war und einen Boom dieser Musikrichtung außerhalb der Provinz Córdoba auslöste.

Seine ersten musikalischen Erfahrungen machte Rodrigo als Gastsänger der Gruppe Chebere 1984 im Alter von elf Jahren. 1987 wurde er in einem Casting für die Band Manto Negro ausgewählt. Im selben Jahr schrieb er sein erstes Solo-Album La Foto de tu Cuerpo.

Den Zenit seiner Karriere erlebte Rodrigo zwischen 1996 – seinem ersten großen Auftritt in Buenos Aires – und 2000. In diesen Jahren entstanden seine bekanntesten Hits. 2000 kam Rodrigo schließlich bei einem Autounfall ums Leben.

Rodrigos Musik zeichnet sich durch einen Mix aus mehreren Musikstilen und dem Cuarteto aus. Seine bekanntesten Songs verarbeiten vor allem Einflüsse aus Pop und Merengue. Einige seiner Songs sind der Musikrichtung Comerciales zuzuordnen, die etwas langsamer als Cuarteto ist und im Rhythmus deutliche Rock-Einflüsse (Backbeat) erkennen lässt.

Diskografie

  • 1990 - La Foto de tu Cuerpo (Polygram)
  • 1991 - Aprendiendo a vivir (Polygram)
  • 1991 - Muy Bueno (Polygram)
  • 1992 - Completamente Enamorado (Polygram)
  • 1993 - Made in Argentina (Polygram)
  • 1995 - Sabroso (Sony Music)
  • 1996 - Lo Mejor del Amor (Magenta)
  • 1997 - La Leyenda Continúa (Magenta)
  • 1998 - Cuarteteando (Magenta)
  • 1999 - El Potro (Magenta)
  • 1999 - A 2000 (Magenta)
  • 2000 - Estrella Multicolor (Universal)
  • 2000 - Y Voy a Ser Feliz (Universal)
  • 2000 - El Rodrigazo (BMG - Magenta)
  • 2000 - La mano de Dios (BMG - Magenta)
  • 2000 - Derroche (BMG - Magenta)
  • 2000 - Cuartetero y Cordobés (Magenta)
  • 2000 - Revista Cuartetazo: Un Largo Camino al Cielo (Magenta-Editorial Atlantida)
  • 2001 - Su historia vol. 1: Luna Park (BMG - Magenta)
  • 2001 - Su historia vol. 2: Unplugged (BMG - Magenta)
  • 2001 - Su historia vol. 3: En vivo Teatro Astral (BMG - Magenta)
  • 2001 - Su historia vol. 4: Ultimo recital en Palmira (Córdoba) (BMG - Magenta)
  • 2001 - Su historia vol. 5: Inédito (BMG - Magenta)
  • 2001 - Todos Juntos Con Rodrigo (Sony Music)

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Rodrigo Alejandro Bueno  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Argentinischer Musiker | Gestorben 2000 | Geboren 1973 | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Rodrigo Alejandro Bueno (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.