Rockford (Illinois) - LinkFang.de





Rockford (Illinois)


Rockford
Spitzname: The Forest City

Lage in Illinois

Basisdaten
Gründung: 1834
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Illinois
County:

Winnebago County

Koordinaten:
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner:
– Metropolregion:
155.138 (Stand: 2009)
353.722 (Stand: 2009[1][2])
Bevölkerungsdichte: 1.069,2 Einwohner je km²
Fläche: 146,9 km² (ca. 57 mi²)
davon 145,1 km² (ca. 56 mi²) Land
Höhe: 219 m
Postleitzahlen: 61101-61110, 61112, 61114, 61125, 61126
Vorwahl: +1 815, 779
FIPS:

17-65000

GNIS-ID: 416843
Website: www.ci.rockford.il.us
Bürgermeister: Lawrence J. Morrissey

Rockford ist eine Stadt und Verwaltungssitz des Winnebago County im Norden des US-amerikanischen Bundesstaates Illinois. Im Jahr 2000 hatte Rockford 150.115 Einwohner, eine Zahl, die sich bis 2009 auf 155.138 erhöhte.[3]

Rockford, das Kernstadt der Metropolregion Rockford ist, ist nach Chicago und Aurora die drittgrößte Stadt von Illinois.

In Rockford befindet sich am Broadway das historische Herrick-Cobblestone-Haus, das 1980 vom National Register of Historic Places in die Register der Denkmalschutzbehörde aufgenommen wurde.

Die Stadt ist Sitz des Bistums Rockford.

Geografie

Rockford liegt beiderseits des Rock River auf 42°16'10" nördlicher Breite und 89°04'10" westlicher Länge. Die Stadt erstreckt sich über 145,15 km², die sich auf 143,36 km² Land- und 1,79 km² Wasserfläche verteilen.

Am westlichen Rand von Rockford verläuft in Nord-Süd-Richtung die Interstate 39, die auf diesem Abschnitt mit dem U.S. Highway 51 deckungsgleich ist. Am südöstlichen Stadtrand trifft dieser Highway auf die aus südöstlicher Richtung kommende Interstate 90. Der U.S. Highway 20 verläuft in West-Ost-Richtung durch die Stadt. Die Illinois State Routes 2, 70 und 251 treffen im Zentrum der Stadt aufeinander.

Rockford ist auch Knotenpunkt mehrerer Eisenbahnlinien verschiedener Betreibergesellschaften.

Rund 9 km südlich der Stadt liegt der Chicago Rockford International Airport.

Die nächstgelegenen größeren Städte sind Chicago (141 km[4] südöstlich), Milwaukee im benachbarten Wisconsin (151 km[5] nordöstlich), Wisconsins Hauptstadt Madison (119 km[6] nördlich), Dubuque an der Schnittstelle der drei Bundesstaaten Illinois, Wisconsin und Iowa (149 km[7] westlich), die Quad Cities an der Mündung des Rock River in den Mississippi River (182 km[8] südwestlich) und Peoria (214 km[9] südlich).

Partnerstädte

Demografische Daten

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1860 6979
1870 11.049 58,3 %
1880 13.120 18,7 %
1890 23.584 79,8 %
1900 31.051 31,7 %
1910 45.401 46,2 %
1920 64.651 42,4 %
1930 85.864 32,8 %
1940 84.637 -1,43 %
1950 92.927 9,79 %
1960 126.706 36,4 %
1970 147.370 16,3 %
1980 139.712 -5,2 %
1990 139.426 -0,205 %
2000 150.115 7,67 %
Census Quickfacts [10]

Bei der offiziellen Volkszählung im Jahre 2000[11] wurde eine Einwohnerzahl von 150.115 ermittelt. Diese verteilten sich auf 59.158 Haushalte in 37.328 Familien. Die Bevölkerungsdichte lag bei 1077,1 Einwohnern pro Quadratkilometer. Es gab 63.607 Wohngebäude, was einer Bebauungsdichte von 443,7 Gebäuden je Quadratkilometer entsprach.

Die Bevölkerung bestand im Jahre 2000 aus 72,8 Prozent Weißen, 17,4 Prozent Afroamerikanern, 0,3 Prozent Indianern, 2,2 Prozent Asiaten und 4,8 Prozent anderen. 2,5 Prozent gaben an, von mindestens zwei dieser Gruppen abzustammen. 10,2 Prozent der Bevölkerung bestand aus Hispanics, die verschiedenen der genannten Gruppen angehörten.

26,7 Prozent waren unter 18 Jahren, 9,2 Prozent zwischen 18 und 24, 29,7 Prozent von 25 bis 44, 20,4 Prozent von 45 bis 64 und 14,1 Prozent 65 und älter. Das mittlere Alter lag bei 34 Jahren. Auf 100 Frauen kamen statistisch 93,1 Männer, bei den über 18-Jährigen 88,9.

Das mittlere Einkommen pro Haushalt betrug 55.667 US-Dollar (USD), das mittlere Familieneinkommen 65.465 USD. Das mittlere Einkommen der Männer lag bei 37.098 USD, das der Frauen bei 25.421 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen belief sich auf 19.781 USD. Rund 10,5 Prozent der Familien und 14 Prozent der Gesamtbevölkerung lagen mit ihrem Einkommen unter der Armutsgrenze.

Söhne und Töchter der Stadt

Klimatabelle

Rockford, Illinois
Klimadiagramm
JFMAMJJASOND
 
 
33
 
-3
-12
 
 
29
 
0
-10
 
 
63
 
7
-3
 
 
93
 
15
3
 
 
93
 
22
9
 
 
115
 
27
14
 
 
105
 
29
17
 
 
105
 
27
16
 
 
97
 
23
11
 
 
73
 
17
5
 
 
65
 
8
-1
 
 
52
 
0
-9
Temperatur in °CNiederschlag in mm
Quelle: National Weather Service, US Dept of Commerce
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Rockford, Illinois
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) −3,0 −0,2 6,6 14,7 21,6 26,8 28,8 27,4 23,4 16,8 7,9 −0,1 Ø 14,3
Min. Temperatur (°C) −12,3 −9,9 −3,3 2,7 8,6 14,1 16,9 15,7 11,1 4,8 −1,4 −8,8 Ø 3,2
Niederschlag (mm) 32,5 29,0 62,5 92,7 93,0 114,8 104,6 105,4 96,5 73,2 65,3 52,1 Σ 921,6
Regentage (d) 6,0 5,3 8,5 9,1 8,9 8,4 7,9 7,6 7,6 6,8 7,3 7,4 Σ 90,8
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
−3,0
−12,3
−0,2
−9,9
6,6
−3,3
14,7
2,7
21,6
8,6
26,8
14,1
28,8
16,9
27,4
15,7
23,4
11,1
16,8
4,8
7,9
−1,4
−0,1
−8,8
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
32,5
29,0
62,5
92,7
93,0
114,8
104,6
105,4
96,5
73,2
65,3
52,1
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Einzelnachweise

  1. Boone County - Schätzung 2009
  2. Winnebago County - Schätzung 2009
  3. U.S. Census Buero - Schätzung 2009 für Rockford, Illinois
  4. Google Maps: Rockford, IL - Chicago, IL
  5. Google Maps: Rockford, IL - Milwaukee, WI
  6. Google Maps: Rockford, IL - Madison, WI
  7. Google Maps: Rockford, IL - Dubuque, IA
  8. Google Maps: Rockford, IL - Rock Island, IL
  9. Rockford, IL - Peoria, IL
  10. Decennials - Census of Population and Housing
  11. US Census Buero - Rocksford, Illinois

Weblinks

 Commons: Rockford, Illinois  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: County Seat in Illinois | Ort in Illinois | Ort in Nordamerika

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Rockford (Illinois) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.