Robert De Grasse - LinkFang.de





Robert De Grasse


Robert De Grasse (* 9. Februar 1900 in Maplewood; † 28. Januar 1971 in Newport Beach) war ein US-amerikanischer Kameramann.

Leben

Robert De Grasse kam über seine beiden Onkel, Filmregisseur Joseph De Grasse und Schauspieler Sam De Grasse, während der Stummfilmzeit zum Film. De Grasse begann als Kameraoperator und wurde schließlich Chef des Kamerateams. Seinen ersten Film als Kameramann, den Western Desperate Trails, drehte De Grasse 1921 unter der Regie von John Ford.

Nach dem Ende der Stummfilmzeit, De Grasse letzter Stummfilm war The One Man Dog aus dem Jahr 1929, fing er noch einmal von vorn an, um die Eigenheiten und Techniken des Tonfilms als Kameramann zu erlernen. Als Kameraassistent drehte er 1932 unter anderem, neben Kameramann Robert G. Martin, den Sherlock-Holmes-Film Das Zeichen der Vier, mit Arthur Wontner als Sherlock Holmes. Ab 1935 war er dann wieder Chefkameramann bei RKO Pictures.

De Grasse führte die Kamera bei einigen Filmen von Ginger Rogers, wie etwa für Vivacious Lady, wofür De Grasse 1939 als Bester Kameramann eine Oscarnominierung erhielt. Bei Fräulein Kitty (Kitty Foyle, 1940), für den Rogers mit dem Oscar als Beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet wurde, stand er ebenfalls hinter der Kamera. In den 1940er Jahren führte De Grass die Kamera bei Filmen wie Leopard Man (1943) unter der Regie von Jacques Tourneur, Der Leichendieb (The Body Snatcher, 1945) und So einfach ist die Liebe nicht (The Bachelor and the Bobby-Soxer, 1947) mit Cary Grant. Im Jahre 1950 wurde De Grasse als Kameramann für Fred Zinnemanns Drama Die Männer (The Men) engagiert. Bevor er sich aus dem Filmgeschäft zurückzog, stand Robert De Grasse 1953 für Frank Tashlins Film Heirate mich noch mal (Marry Me again) hinter der Kamera.

Filmografie

Weblinks


Kategorien: Gestorben 1971 | Geboren 1900 | US-Amerikaner | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Robert De Grasse (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.