Robert C. Allen - LinkFang.de





Robert C. Allen


Robert C. Allen (* 10. Januar 1947 in Salem, Massachusett) ist ein Historiker und Hochschullehrer mit kanadischer, US-amerikanischer und britischer Staatsbürgerschaft. Er ist Professor für Wirtschaftsgeschichte an der University of Oxford und emeritierter Fellow am Nuffield College. Seine Forschungsinteressen umfassen u.a. die Geschichte des Wirtschaftswachstums sowie der Ungleichheit, den technologischen Wandel, Public Policy, sowie die Umweltgeschichte und Agrargeschichte.

Akademischer Werdegang

Allen machte seinen Bachelor-Abschluss 1969 am Carleton College in Minnesota. Anschließend wechselte er an die Harvard University, wo er 1972 den M.A. und 1975 sein Ph.D. erwarb. 1973 wurde er Assistant Professor, wobei er zunächst am Hamilton College lehrte und ab 1975 an der University of British Columbia. Dort war er von 1985 bis 2000 ordentlicher Professor. Seit 2000 ist er an der Universität in Oxford tätig, 2002 wurde er dort Professor für Wirtschaftsgeschichte.

Für seine Arbeiten erhielt er mehrerer Preise. U.a. wurde er für seine Bücher Enclosure and the Yeoman: The Agricultural Development of the South Midlands, 1450-1850 sowie Farm to Factory: A Re-interpretation of the Soviet Industrial Revolution mit dem Ranki-Preis der Economic History Association geehrt. Seine 2009 erschienene Monographie The British Industrial Revolution in Global Perspective wurde vom Economist und dem Times Literary Supplement als Buch des Jahres ausgezeichnet.[1] 2003 wurde Allen in die British Academy aufgenommen.[2]

Werke (Auswahl)

  • Enclosure and the Yeoman: The Agricultural Development of the South Midlands, 1450-1850, Oxford, Clarendon Press, 1992.
  • Farm to Factory: A Reassessment of the Soviet Industrial Revolution, Princeton, Princeton University Press, 2003.
  • The British Industrial Revolution in Global Perspective, Cambridge, Cambridge University Press, 2009.
  • Global Economic History: A Very Short Introduction, Oxford, Oxford University Press, 2011.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Prof Bob Allen . Internetseite der University of Oxford. Abgerufen am 5. Juli 2014.
  2. Mitgliedsprofil . Internetseite der British Academy. Abgerufen am 6. Juli 2014.


Kategorien: Technikhistoriker | Umwelthistoriker | Agrarhistoriker | Hochschullehrer (University of British Columbia) | Hochschullehrer (University of Oxford) | Mitglied der British Academy | Geboren 1947 | Mann | Wirtschaftshistoriker

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Robert C. Allen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.