Robert Aske - LinkFang.de





Robert Aske


Robert Aske (* 1500; † 12. Juli 1537) war ein englischer Jurist.

Leben und Karriere

Aufgewachsen in York zog es ihn bald nach London, wo er als Jurist tätig war. Er gilt als einer der Anführer der Pilgerreise der Gnade im Jahre 1536 und hatte einen großen Anteil an ihrem fast gewaltfreien Verlauf. Nach der vorübergehenden Begnadigung der Anführer der Pilgerreise wurde Aske zum König Heinrich VIII. nach London befohlen, um seine Anliegen vorzubringen. Bei einem erneuten Aufflammen der Rebellion wurde Aske am 17. Mai des Hochverrats für schuldig befunden. Schließlich wurde Aske verhaftet und in den Tower gebracht. Ohne rechtmäßige Verhandlung wurde er zum Tode verurteilt, am 28. Juni nach York überführt und dort am 12. Juli 1537 öffentlich gehängt.

Literatur

  • Richard W. Hoyle: The Pilgrimage of Grace and the Politics of the 1530s. Neuaufl. Oxford University Press, Oxford 2007, ISBN 978-0-19-925906-9.
  • Geoffrey Moorhouse: Pilgrimage of Grace. The rebellion that shook Henry VIII's throne. Phoenix Press, London 2003, ISBN 1-84212-666-0.

Weblinks


Kategorien: Geschichte Englands in der Frühen Neuzeit | Hingerichtete Person (England) | Geboren 1500 | Gestorben 1537 | Hingerichtete Person (16. Jahrhundert) | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Robert Aske (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.