Rivas (Nicaragua) - LinkFang.de





Rivas (Nicaragua)


Rivas

Rivas auf der Karte von

Basisdaten
Staat Nicaragua Nicaragua
Departamento Rivas
Stadtgründung 1835
Einwohner 26.046 (2005)
Stadtinsignien
Detaildaten
Höhe 66 m
Vorwahl 256
Kfz-Kennzeichen RI
Zeitzone UTC-6
Stadtvorsitz Wilfredo López Hernández, FSLN
Kirche San Pedro (2007)

Rivas ist die Hauptstadt des gleichnamigen Verwaltungsbezirkes Rivas im Süden von Nicaragua an der Grenze zu Costa Rica. Die Stadt hat 26.046 Einwohner (Stand 1. Januar 2005).

Geographie

Rivas liegt an der Panamericana, etwa vier Kilometer vom Westufer des Nicaragua-Sees entfernt, zwischen der Grenze zu Costa Rica bei Peñas Blancas im Süden (35 km) und der Hauptstadt Managua im Norden (100 km) und fungiert als wichtiger Knotenpunkt einerseits zum Küstenort San Juan del Sur am Pazifik und andererseits zum Ableger der Fähre in San Jorge auf die Insel Ometepe im Nicaragua-See. Mittelpunkt der Stadt ist der Parque Central mit der Kirche San Pedro. Der große Markt westlich davon dient auch als Busbahnhof, von dem aus die gelben Busse in alle Richtungen der Region sowie nach Costa Rica oder Managua fahren.

Politik

Bürgermeister der Stadt und der Gemeinde Rivas ist seit den Wahlen am 9. November 2008 der Viehzüchter Wilfredo López Hernández vom FSLN.[1] Er löst damit den Radiomoderator José René Martinez Somoza von der Partido Liberal Constitucionalista (PLC) ab, der seit dem 7. November 2004 Bürgermeister war. Wilfredo Lopez ist der erste sandinistische Bürgermeister in der Geschichte der Stadt.[2]

Söhne und Töchter der Stadt

Städtepartnerschaft

Einzelnachweise

  1. Principales candidatos a alcalde de Rivas , La Prensa vom 3. Oktober 2008. Abgerufen am 27. Februar 2009.
  2. Por primera vez en la historia de esta ciudad: Sandinismo conquista Rivas , elpueblopresidente.com vom 9. November 2008. Abgerufen am 27. Februar 2009.

Weblinks


Kategorien: Ort in Nicaragua

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Rivas (Nicaragua) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.