Richard Riess - LinkFang.de





Richard Riess


Dieser Artikel befasst sich mit dem Theologen Richard Riess (* 1937). Zum Theologen (1823–1898) siehe Richard von Rieß.

Richard Riess (* 6. Dezember 1937 in Sennfeld) ist ein emeritierter Professor für Praktische Theologie. Er war von 1979 bis 2003 Professor an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau. Richard Riess gehört zu den ersten, die eine praxisorientierte, empirisch-personenbezogene Seelsorgeausbildung für die Pfarrer der Evangelischen Kirche in Deutschland (Klinische Seelsorgeausbildung) einführten.

Richard Riess studierte Evangelische Theologie und Diakoniewissenschaften in Erlangen, Heidelberg und Neuendettelsau und legte 1963 sein erstes theologisches Examen ab. Im Anschluss nahm er in Chicago an einem clinical pastoral training (1963/64) teil. Von 1964 bis 1966 war er Vikar in München und wurde nach seinem zweiten theologischen Examen zum Pfarrer ordiniert. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (1966–1972) und promovierte dort zum Dr. theol. 1973–1978 folgte ein Zweitstudium der Psychologie, Psychoanalyse und Lehranalyse, das er mit dem Diplom bestand, zugleich der Aufbau eines Zentrums für Seelsorgeausbildung.

Publikationen

  • Seelsorge: Orientierung, Analysen, Alternativen. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1973.
  • Perspektiven der Pastoralpsychologie. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1974.
  • Der Gott der Lilien: Studien zu biblischen Texten und Themen. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1981.
  • Motivation zu Theologiestudium und Pfarrerberuf: eine empirische Untersuchung an Theologiestudenten im Studieneingangsbereich, Erlangen, 1983.
  • Pfarrer werden? Zur Motivation von Theologiestudenten, Göttingen 1986.
  • Sehnsucht nach Leben: Spannungsfelder, Sinnbilder und Spiritualität der Seelsorge, Göttingen 1987.
  • Bis der Morgen kommt: Worte der Bibel und Wirklichkeiten der Zeit, München 1991.
  • Die verletzlichen Jahre: Handbuch zur Beratung und Seelsorge an Kindern und Jugendlichen, zusammen mit Fiedler, Kirsten (hrsg.), Gütersloh 1993. Neuauflage Münster 2009.
  • Die Wandlung des Schmerzes: Zur Seelsorge in der modernen Welt, Göttingen 2009.
  • Das leise Rauschen der Zeit: Religiöse Texte. Mit Bildwerken von Alfred Darda, Athena, Oberhausen 2012, ISBN 978-3-89896-517-0.

Herausgeber

Haus in der Zeit – Das evangelische Pfarrhaus heute, mit Beiträgen von C.+ S. Bartels, Friedrich Wilhelm Kantzenbach, J. Hanselmann u.a., Chr. Kaiser Verlag, München 1979, ISBN 3-459-01222-6.

Literatur zu Richard Riess

  • Dietrich Stollberg, Andreas von Heyl, Annette Lechner-Schmidt, Karl-Heinz Röhlin, Kirsten Fiedler und Claus Fiedler (Hrsg.), Identität im Wandel in Kirche und Gesellschaft. Richard Riess zum 60. Geburtstag, Göttingen 1998.
  • Martin Ferel, Etliches fiel auf ein gutes Land … . 25 Jahre Seminar für Seelsorge in Frankfurt am Main, Gudrun Janowski und Reinhard Miethner (Hrsg.), in: Lebendige Systeme. Martin Ferel zum 60. Geburtstag. Seminar für Seelsorge der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Frankfurth am Main, 1997, ISBN 3-00-002493-X, 49-58.

Weblinks


Kategorien: Hochschullehrer (Neuendettelsau) | Lutherischer Theologe (21. Jahrhundert) | Lutherischer Theologe (20. Jahrhundert) | Praktischer Theologe | Geboren 1937 | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Richard Riess (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.