Richard Kund - LinkFang.de





Richard Kund


Richard Kund (* 19. Juni 1852 in Zielenzig, Neumark; † 31. Juli 1904 in Sellin, Rügen) war deutscher Offizier und Forschungsreisender.

Leben

Kund nahm als Leutnant im Auftrag der "Afrikanischen Gesellschaft" an einer Forschungsreise von Hans Tappenbeck im südlichen Kongogebiet teil. 1887 war er an der vom Auswärtigen Amt ausgesandten Südkamerun-Forschungsexpedition beteiligt und gründete 1888 gemeinsam mit Tappenbeck die wissenschaftliche Forschungsstation Jaunde (heute Yaoundé, die Hauptstadt der Republik Kamerun). Ziel der Expedition war neben der Erforschung des Hinterlandes der deutschen Kolonie Kamerun die Durchbrechung der Monopolstellung des einheimischen Transferhandelsystems, um europäischen Kaufleuten den direkten Zugang zu den Produzenten und Konsumenten des Binnenlandes zu ermöglichen.

Kund verließ Kamerun 1889 aus gesundheitlichen Gründen, wurde im März 1890 vom Kommando zum Auswärtigen Amt enthoben und zum Großen Generalstab versetzt. Nach Tappenbecks Tod wurde er als Leiter der sog. "Batanga-Expedition" noch einmal kurzzeitig nach Afrika kommandiert. Er konnte die Reise selbst aber nicht mehr durchführen, sondern musste krankheitsbedingt nach Europa zurückkehren und wurde durch Kurt von Morgen ersetzt. 1891 nahm er seinen Abschied. 1899 wurde er zum Major ernannt.

Kund war Träger der silbernen Karl-Ritter-Medaille der Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin (1890).

Richard Kund war der Onkel von Herbert Kund, der sich 1904–1907 in Kamerun befand.[1]

Einzelnachweise

  1. Florian Hoffmann: Okkupation und Militärverwaltung in Kamerun. Teil II – Die kaiserliche Schutztruppe und ihr Offizierskorps, Göttingen: Cuvillier, 2007, S. 123f. ISBN 978-3-86727-473-9.

Literatur

Weblinks


Kategorien: Person (Deutsche Kolonialgeschichte) | Major (Heer des Deutschen Kaiserreiches) | Gestorben 1904 | Geboren 1852 | Deutscher | Mann | Afrikaforscher

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Richard Kund (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.