Richard Elliot - LinkFang.de





Richard Elliot


Richard Elliot (* 1964 in Schottland) ist ein schottischer Saxophonspieler. Seinen ersten Ruhm erlangte er mit der Funk Band Tower of Power. Seine Solokarriere startete er, als er den Klassiker When a Man Loves a Woman nachspielte. Weitere bekannte Songs sind In the Groove, Take Your Time, Crush, Corner Pocket, und Sly, Letzteres vermutlich ein Tribut an Sly Stone, außerdem klassische Popsongs wie I’m Not in Love und Luther Vandross’ Hits Here and Now und Your Secret Love.

Gemeinsam mit den Saxophonisten Paul Taylor, Gerald Albright und dem Keyboarder Jeff Lorber spielte Elliot bei der Grooving for Grover-Konzertreihe, die dem verstorbenen Grover Washington, Jr., dem Vater des Smooth Jazz, gewidmet war.

Seine Musik ist dem Smooth Jazz zuzurechnen. Mit Partnern wie Rick Braun gründet er die Plattenfirma ARTizen Music Group, die auch sein jüngstes Album Rock Steady herausbrachte.

Richard Elliot ist bekannt für sein wie ein Zebra gestreiftes Tenor-Saxophon. Er ist verheiratet und hat vier Kinder.

Diskografie

  • Trolltown (1986)
  • Initial Approach (1987)
  • Power of Suggestion (1988)
  • Take to the Skies (1989)
  • What’s Inside (1990)
  • On the Town (1991)
  • Soul Embrace (1993)
  • After Dark (1994)
  • City Speak (1996)
  • Jumpin' Off (1997)
  • Chill Factor (1999)
  • The Best of Richard Elliot (2000)
  • Ballads (2001)
  • Crush (2001)
  • Ricochet (2003)
  • Forever, For Always, For Luther (zusammen mit verschiedenen anderen Musikern) (2004)
  • Metro Blue (2005)
  • Rock Steady (2009)
  • In the Zone (2011)

Webseite


Kategorien: Saxophonist | Geboren 1964 | Schotte | Brite | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Richard Elliot (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.