Rhino (Programmierung) - LinkFang.de





Rhino (Programmierung)


Rhino
Entwickler Mozilla Foundation, Mozilla Corporation
Aktuelle Version 1.7.7
(15. April 2015)
Betriebssystem plattformübergreifend
Programmier­sprache Java
Kategorie JavaScript Engine
Lizenz MPL 1.1, GPL 2.0
www.mozilla.org/rhino

Rhino ist eine quelloffene Implementierung der Skriptsprache JavaScript. Sie ist vollständig in Java geschrieben und wird vom Mozilla-Projekt entwickelt. Das Rhino-Projekt wurde 1997 von Netscape als Teil eines geplanten, komplett in Java geschriebenen Nachfolgers des alten Netscape-Browsers ins Leben gerufen. 1998 wurde der Quelltext an das Mozilla-Projekt übergeben und geöffnet.

Das Projekt ist nach dem auf der Titelseite eines JavaScript-Buches aus dem O’Reilly Verlag abgebildeten Nashorns benannt.

Funktionsumfang

Rhino kann JavaScript-Code sowohl in Java-Bytecode kompilieren als auch zur Laufzeit interpretieren. Die Einbindung in die Java-Welt ist gut gelungen, so dass sich Rhino ebenso eingebettet als Scripting-Engine als auch als eigenständige Programmiersprache für die Java-VM eignet. Ein einfacher Debugger ist im Download enthalten.

Seit März 2008 implementiert Rhino JavaScript der Version 1.7 vollständig;[1] auch ECMAScript for XML, eine Erweiterung von ECMAScript, die XML als nativen Datentyp erlaubt, ist im Lieferumfang enthalten.

Verwandte Programmiersprachen

  • BeanShell, eine dynamische Skriptsprache für die Java-VM, die es erlaubt, nahezu unveränderten Java-Code durch einen Interpreter auszuführen
  • Java Command Language (JACL), ein in Java geschriebener Tcl-Interpreter
  • JRuby, eine Implementierung der Programmiersprache Ruby für die Java-Laufzeitumgebung
  • Jython (früher: JPython), eine reine Java-Implementierung der Programmiersprache Python, die die Ausführung von Python-Programmen auf jeder Java-Plattform ermöglicht
  • Groovy, eine dynamisch typisierte Programmiersprache und Skriptsprache für die Java Virtual Machine

Einzelnachweise

  1. https://developer.mozilla.org/en/New_in_Rhino_1.7R1

Weblinks


Kategorien: Mozilla | ECMAScript | Java-Programm

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Rhino (Programmierung) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.