Retroelement - LinkFang.de





Retroelement


Als Retroelement bezeichnet man springende Elemente (Transposone) im Genom, deren Zwischenstufe aus Ribonukleinsäure (RNA) besteht. Sie liegen meist an charakteristischen Stellen im DNA-Strang codiert mit einem intern liegenden, und damit mitwandernden Promotor (Startpunkt für die Transkription) vor. Um sich selbständig weiterzuverbreiten, müssen die DNA-Abschnitte wie ein normales Gen in mRNA umgeschrieben (transkribiert) werden. Die mRNA muss dann wieder in DNA umgeschrieben werden, um wieder an einem neuen Punkt im Genom eingebaut werden zu können. Dazu sind die Retroelemente auf eine Reverse Transkriptase angewiesen, müssen diese aber nicht zwingend selbst besitzen, sondern können auch fremde benutzen. Retroelemente sind eine Form eigennütziger DNA.

Retroelemente besitzen entweder long terminal repeats (LTR) (bei LTR-Retrotransposons bzw. Retrotransposons i.e.S. und bei klassischen Retroviren und endogenen Retroviren) oder nicht (Retroposons, Gruppe-II-Introns[1]).

Retroelemente werden auch häufig als Retrotransposons bezeichnet. Sie haben in der Regel eine eigene Reverse Transkriptase, was aber nicht für alle Retroelemente zutrifft.

Einzelnachweise

  1. Aaron R. Robart & Steven Zimmerly: Group II intron retroelements. Function and diversity. In: Cytogenetic Genome Research, Bd. 110 (2005), S. 589–597, ISSN 1424-8581 doi:10.1159/000084992 .

Quellen

  • Yue Xiong & Thomas H. Eickbush: Origin and evolution of retroelements based upon their reverse transcriptase sequences. In: The EMBO Journal, Bd. 9 (1990), Heft 10, S. 3353–3362, ISSN 0261-4189

Kategorien: Nukleinsäure | Mobiles genetisches Element

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Retroelement (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.