René Schneider (Fußballspieler) - LinkFang.de





René Schneider (Fußballspieler)


René Schneider
Spielerinformationen
Geburtstag 1. Februar 1973
Geburtsort SchwerinDDR
Größe 187 cm
Position Verteidiger
Vereine in der Jugend
BSG Motor Schwerin
ISG Schwerin
1. FC Magdeburg
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1989–1993
1993–1994
1994–1996
1996–1999
1999–2001
2001–2002
2003–2004
2004–2007
1. FC Magdeburg
BSV Brandenburg
Hansa Rostock
Borussia Dortmund
Hansa Rostock
Hamburger SV
VfL Osnabrück
SV Warnemünde Fußball
58 0(4)
23 0(5)
62 (12)
11 0(3)
11 0(1)
0 0(0)
3 0(0)
0
Nationalmannschaft
1995–1996
1995
Deutschland U-21
Deutschland
8 0(1)
1 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

René Schneider (* 1. Februar 1973 in Schwerin) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Er spielte in seiner aktiven Zeit unter anderem für BSG Motor Schwerin, ISG Schwerin, 1. FC Magdeburg, BSV Brandenburg, Hansa Rostock, Borussia Dortmund, den Hamburger SV und den VfL Osnabrück.

Für die deutsche Nationalmannschaft bestritt er am 15. Dezember 1995 unter Bundestrainer Berti Vogts ein Länderspiel gegen Südafrika. Er stand zudem im Kader für die Europameisterschaft 1996, kam jedoch nicht zum Einsatz. Nach der Berufung in die deutsche Nationalelf wechselte er nach Dortmund, wo er sich aufgrund von Verletzungen jedoch nicht durchsetzen konnte.

Fußballschule und Förderkader

Der ehemalige Fußballprofi und Inhaber der DFB-Trainer-Lizenz betreibt seit 2003 seine eigene Fußballschule. Deutschlandweit einzigartig ist, dass seit 2007 Nachwuchsteams der Schule am regulären Rostocker Punktspielbetrieb teilnehmen. Alle Altersklassen von den Bambinis bis zur U-23 starteten als „FC Förderkader René Schneider“ in die Saison. Seit dem Sommer 2009 ist dort auch die U23 in den Spielbetrieb eingegangen. Der FC FK spielt in der Fußball-Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern (Stand: Saison 2015/16).

Erfolge als Spieler

Europameister 1996 mit Deutschland
Sieger 1997 mit Borussia Dortmund
Sieger 1997 mit Borussia Dortmund
Platz 3 1997 mit Borussia Dortmund
Platz 4 1999 mit Borussia Dortmund

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/René Schneider (Fußballspieler) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.