Regierung Robert Fico III - LinkFang.de





Regierung Robert Fico III


Die Regierung Robert Fico III wurde am 23. März 2016 in Bratislava angelobt und nahm damit ihre Amtsgeschäfte auf.[1]

Entwicklung

Bei der Parlamentswahl 2016 blieb die linksgerichtete Smer-SD von Ministerpräsident Robert Fico zwar stärkste Kraft, fiel jedoch von 44,4 % auf 28,3 % zurück und verfehlte damit deutlich die bei den letzten Wahlen erreichte absolute Mehrheit. Zwei Wochen nach der Wahl verständigte sich Smer-SD mit der nationalistischen SNS, der liberalen slowakisch-ungarischen Partei Most–Híd und der konservativen #Sieť auf ein Koalitionsabkommen.

Koalitionsparteien

Partei Ausrichtung Wähleranteil Abgeordnete Ministerien Parteichef
Smer – sociálna demokracia (Smer-SD)
Richtung – Sozialdemokratie
linkspopulistisch,
sozialdemokratisch
28,3 %
49/150
9 Robert Fico
Slovenská národná strana (SNS)
Slowakische Nationalpartei
nationalkonservativ,
nationalistisch
8,6 %
15/150
3 Andrej Danko
Most–Híd (M-H)
Brücke
liberal,
ungarische Minderheit
6,5 %
11/150
2 Béla Bugár
#Sieť
#Netzwerk
konservativ,
wirtschaftsliberal
5,6 %
7/150
1 Radoslav Procházka

Zusammensetzung

Mitglieder der Regierung Robert Fico III sind:[2]

Position Ministerium Name Partei Amtsantritt Amtsabtritt
Ministerpräsident Robert Fico Smer-SD 23. März 2016
Vize-Ministerpräsident Investitionen Peter Pellegrini Smer-SD 23. März 2016
Minister Inneres Robert Kaliňák Smer-SD 23. März 2016
Minister Finanzen Peter Kažimír Smer-SD 23. März 2016
Minister Äußeres und europäische Angelegenheiten Miroslav Lajčák parteilos (Nominant von Smer-SD) 23. März 2016
Minister Wirtschaft Peter Žiga Smer-SD 23. März 2016
Minister Kultur Marek Maďarič Smer-SD 23. März 2016
Minister Gesundheit Tomáš Drucker Smer-SD 23. März 2016
Minister Arbeit, Soziales und Familie Ján Richter Smer-SD 23. März 2016
Minister Landwirtschaft und ländliche Entwicklung Gabriela Matečná parteilos (Nominantin der SNS) 23. März 2016
Minister Verteidigung Peter Gajdoš parteilos (Nominant der SNS) 23. März 2016
Minister Bildung, Wissenschaft, Forschung, Sport Peter Plavčan parteilos (Nominant der SNS) 23. März 2016
Minister Justiz Lucia Žitňanská Most–Híd 23. März 2016
Minister Umwelt László Sólymos Most–Híd 23. März 2016
Minister Verkehr, Bau und regionale Entwicklung Roman Brecely #Sieť 23. März 2016

Leitung des Parlaments

Funktion Name Partei Position Amtsantritt Amtsabtritt
Parlamentspräsident Andrej Danko SNS Regierung 23. März 2016
Vize-Vorsitzender Smer-SD Regierung 23. März 2016
Vize-Vorsitzender Most–Híd Regierung 23. März 2016
Vize-Vorsitzender #Sieť Regierung 23. März 2016
Vize-Vorsitzender SaS Opposition 23. März 2016

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Fico podal demisiu, Kiska ho vzápätí vymenoval za premiéra. In: ta3.com, 23. März 2016, abgerufen um 20:23.
  2. Začala sa ustanovujúca schôdza parlamentu, poslanci skladajú sľuby. In: ta3.com, 23. März 2016, abgerufen um 10:03.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Regierung Robert Fico III (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.