Regenwaldhaus - LinkFang.de





Regenwaldhaus


Ein Regenwaldhaus ist eine Nachbildung des tropischen Regenwaldes, wie sie oft in botanischen und zoologischen Gärten vorkommen.

Beispiele

  • Der 1988 erbaute Burgers’ Bush ist ein begehbarer Regenwald in einer 1,5 Hektar großen Halle im Burgers’ Zoo in den Niederlanden.
  • Seit 1997 gibt es im Botanischen Garten der Universität Osnabrück ein Regenwaldhaus.
  • 2000 wurde das Amazonienhaus der Wilhelma in Stuttgart eröffnet.
  • Ebenfalls 2000 wurde das Tropen- und Vogelhaus „Der Regenwald“ im Kölner Zoo eröffnet. Dort finden sich Pflanzen und Tiere aus den Wäldern Südostasiens.
  • Das Wiener Regenwaldhaus befindet sich im Tiergarten Schönbrunn und wurde am 5. Juli 2002 eröffnet. Er entspricht bis ins Detail den biologischen und klimatischen Bedingungen in den Regenwäldern Borneos. In ihm leben etwa 70 verschiedene Tierarten.
  • Im Sommer 2003 wurde im Zoo Zürich die ein Hektar große Masoala-Halle eröffnet, sie spiegelt ein Stück des madagassischen Regenwalds wider. Wenn auch deutlich kleiner dimensioniert, ist das Regenwald-Treibhaus des botanischen Gartens der Universität Zürich erwähnenswert.
  • In Leipzig wurde 2011 die 1,65 Hektar große Riesentropenhalle Gondwanaland im dortigen Zoo eröffnet. In dieser größten Tropenhalle Europas werden etwa 300 Tiere in 40 Arten sowie 17.000 tropische Pflanzen gezeigt.
  • In Hannover gab es auf dem Gelände des Berggartens ein Regenwaldhaus. Es wurde zur Expo 2000 am 25. März 2000 eröffnet und zeigte die Flora und teilweise auch die Fauna eines tropischen Bergregenwaldes. Am 16. Juli 2006 wurde das Regenwaldhaus aus wirtschaftlichen Überlegungen geschlossen. Nach einem Umbau wurde im Frühjahr 2007 in der Tropenhalle ein neues Sea Life Centre eröffnet.

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Tropischer Regenwald

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Regenwaldhaus (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.