Raymond Pettibon - LinkFang.de





Raymond Pettibon


Raymond Pettibon (* 16. Juni 1957 in Tucson, Arizona als Raymond Ginn) ist ein US-amerikanischer Künstler.

Ausbildung

Pettibon machte zuerst einen Abschluss in Betriebswirtschaft (M.A.) an der University of California in Los Angeles, wo er später im Jahre 1977 den Grad Bachelor of Fine Arts (B.F.A.) erreichte.

Wirken

Raymond Pettibon wird erstmals durch seine Plattencover für die Punkband Black Flag oder Firehose bekannt, über deren von seinem Bruder Greg Ginn gegründetes Plattenlabel SST er zunächst auch seine seit 1978 herausgegebenen Künstlerhefte vertreibt. 1990 gestaltet er Cover und Booklet des Albums Goo der Band Sonic Youth. Seine Motive dienten als Vorlage für unzählige T-Shirts und Poster.

2001 wurde ihm der Wolfgang-Hahn-Preis verliehen. 2002 nahm er an der Documenta11 teil. Im Jahr 2004 gewann er den mit 100.000 Dollar dotierten Bucksbaum Award der Whitney Biennial.[1] 2010 erhielt er von der österreichischen Bundesregierung den Oskar-Kokoschka-Preis.[2]

Pettibon lebt heute in Hermosa Beach, Los Angeles.

Ausstellungen

Literatur

  • Raymond Pettibon, Up the Threshold - On the Occasion of the Exhibition LAX 1992, Galerie Krinzinger (Hrsg.), Wien 1992.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Presseerklärung Whitney Museum of American Art 2004 (PDF; 31 kB)
  2. Beatrix Karl gratuliert Raymond Pettibon zum Oskar Kokoschka-Preis 2010
  3. Vavoooooom in Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 28. Februar 2016, Seite 48


Kategorien: Kokoschka-Preisträger | Zeichner | Geboren 1957 | Künstler (documenta) | US-amerikanischer Künstler | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Raymond Pettibon (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.