Raymond A. Spruance - LinkFang.de





Raymond A. Spruance


Raymond Ames Spruance (* 3. Juli 1886 in Baltimore, Maryland; † 13. Dezember 1969 in Monterey, Kalifornien) war während des Zweiten Weltkriegs im Pazifik Admiral der US Navy.

Leben

Spruance war der Sohn von Alexander Peterson Spruance und Annie Ames Hiss. Nach dem Abschluss seines Studiums an der US Naval Academy in Annapolis 1906 absolvierte er eine Ausbildung als Marineelektriker. Während des Angriffs auf Pearl Harbor war Spruance eine Kreuzerdivision unterstellt, mit dieser beteiligte er sich auch am ersten Gegenschlag der USA unter Führung von William F. Halsey. Spruance führte 1942 die Task Force 16 in die Schlacht um Midway. Im Jahre 1945 übernahm er von Chester W. Nimitz den Oberbefehl über die Pazifikflotte, den er bis 1946 innehatte.

Nach Admiral Spruance wurde die USS Spruance (DD-963) benannt, die erste Einheit der dadurch Spruance-Klasse genannten Zerstörer-Klasse der US Navy. Außerdem trägt die DDG-111 den Namen des Admirals. Dieses Schiff der Arleigh-Burke-Klasse wurde am 1. Oktober 2011 an die Navy ausgeliefert.

Von 1952 bis 1955 fungierte Spruance als Botschafter der Vereinigten Staaten auf den Philippinen.

Literatur

  • Thomas B. Buell: The Quiet Warrior. A Biography of Admiral Raymond A. Spruance. 2nd printing. US Naval Institute Press, Annapolis MD 1987, ISBN 0-87021-562-0.

Weblinks

 Commons: Raymond A. Spruance  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Botschafter der Vereinigten Staaten auf den Philippinen | Admiral (United States Navy) | Person im Pazifikkrieg (Vereinigte Staaten) | Gestorben 1969 | Geboren 1886 | US-Amerikaner | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Raymond A. Spruance (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.