Rax-Schneeberg-Gruppe - LinkFang.de





Rax-Schneeberg-Gruppe


Rax-Schneeberg-Gruppe
Höchster Gipfel Klosterwappen (Schneeberg) (2076 m ü. A. )
Lage Niederösterreich, Steiermark
Teil der Nördlichen Kalkalpen
Einteilung nach AVE 20, Trimmel 1850 Schneebergalpen
}
f1
p1

Die Rax-Schneeberg-Gruppe (selten auch Schneebergalpen) ist eine Gebirgsgruppe in den Nördlichen Kalkalpen an der steirisch-niederösterreichischen Grenze.

Umgrenzung

Die Rax-Schneeberg-Gruppe wird nach der Alpenvereinseinteilung der Ostalpen (AVE) und der österreichischen Gebirgsgruppengliederung nach Trimmel[1] durch die folgende Linie zu den benachbarten Gruppen abgegrenzt:

Die AVE stellt die Gruppe (Nr. 20) in die gesamten Nördlichen Ostalpen, Trimmel ordnet sie als Untergruppe Schneebergalpen (Nr. 1850) den Niederösterreichischen Kalkalpen (1800) als Hauptgruppe derselben zu.

Gipfel

Der höchste Punkt des Kalkstocks des Schneebergs ist das Klosterwappen mit 2076 m ü. A. , der benachbarte Doppelgipfel trägt den Namen Kaiserstein (2061 m ü. A. ). Die beiden Gipfel sind die höchsten Berge des Bundeslands Niederösterreichs. Die höchsten zwei Erhebungen des Rax-Massivs sind die Heukuppe mit 2007 m und die Scheibwaldhöhe mit 1943 m .

Weitere Gipfel sind die Große Scheibe (1473 m ), der Tratenkogel (1565 m ), die Ochnerhöhe (1403 m ), die Kampalpe (1535 m ) und der Kreuzberg (1084 m ).

Schutzgebiete

Das Raxalpengebiet gehört gemeinsam mit der Schneealpe und dem Schneeberg zum Quellschutzgebiet der I. Wiener Hochquellenwasserleitung. Schneeberg und Rax sind durch das Höllental getrennt und zählen zu den Wiener Hausbergen.

Schneeberg und Rax liegen im FFH-Gebiet Nordöstliche Randalpen: Hohe Wand-Schneeberg-Rax[2] und dem Landschaftsschutzgebiet Rax-Schneeberg in Niederösterreich sowie dem Landschaftsschutzgebiet Veitsch-Schneealpe-Raxalpe und dem Naturpark Mürzer Oberland in der Steiermark.

Schneebergbahn

Der Schneeberg ist mit der über 100 Jahre alten Schneebergbahn, einer Zahnradbahn, bis in eine Höhe von 1.800 m erschlossen, und seine zwei Gipfel sind von der Bergstation in ein bis zwei Stunden erreichbar. Der Fußweg führt östlich über den Hengst oder westlich durch die Fadenwände.

Auch vom Kurort Puchberg am Schneeberg gibt es Aufstiege, ebenso wie vom wilden Höllental im Süden zur Rax. Außerdem ist der Schneeberg von Payerbach, Prigglitz und Reichenau über den Gahns erreichbar.

Literatur

  • Dietrich Baedecker: Zur Morphologie der Gruppe der Schneebergalpen (Schneeberg und Rax). Franz Deuticke, 1922

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Lukas Plan: Verbale Beschreibung der Umgrenzung der Teilgruppen des Österreichischen Höhlenverzeichnisses. Stand: 08. Jän. 2008. Hrsg.: Verband Österreichischer Höhlenforscher. (pdf , hoehle.org [abgerufen am 2012]).
  2. Natura_2000_FFH_Gebiet_Nordoestliche_Randalpen_Hohe_Wand_Schneeberg_Rax.pdf FFH - Gebiet Nordöstliche Randalpen: Hohe Wand - Schneeberg - Rax . niederoesterreich.gv.at (pdf)

Kategorien: Hochgebirge | Gebirge in Niederösterreich | Gebirge in der Steiermark | Rax-Schneeberg-Gruppe | Bezirk Neunkirchen | Bezirk Bruck-Mürzzuschlag | Gebirge in Europa

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Rax-Schneeberg-Gruppe (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.