Randal Kleiser - LinkFang.de





Randal Kleiser


Randal Kleiser (* 20. Juli 1946 in Philadelphia, Pennsylvania, USA) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Schauspieler und Filmproduzent.

Leben

Kleisers wohl berühmtester und erfolgreichster Film ist Grease aus dem Jahr 1978. Andere bekannte Filme sind Die blaue Lagune und die Verfilmung von Jack Londons Roman Wolfsblut. Ein eher persönliches Anliegen war ihm sein Filmdrama It's My Party (1996) zum Thema AIDS. Kleisers Filmographie umfasst auch einige kleine Auftritte als Schauspieler, u. a. 2001 in Circuit und Susan's Plan aus dem Jahre 1998.

Zudem ist er als Produzent tätig, vornehmlich für seine eigenen Filme. 1991 produzierte er den Film Rückkehr zur Blauen Lagune, die Fortsetzung einer seiner eigenen Filme.

Auf dem College teilte er sich ein Zimmer mit George Lucas und hatte einen Auftritt in dessen Film Freiheit.

Kleisers Bruder, Jeffrey Kleiser, ist als Spezialeffekt-Experte in der Filmbranche tätig, u.a. für X-Men: Der letzte Widerstand.

Filmografie (Auswahl)

Auszeichnungen

  • 1978 wurde Kleiser für seinen TV-Film The Gathering für einen Emmy in der Kategorie Outstanding Directing in a Special Program - Drama or Comedy nominiert.
  • 1987 erhielt er eine Nominierung für den Saturn Award für den Film Der Flug des Navigators.
  • 1993 wurde Kleiser erneut für den Saturn Award nominiert, dieses Mal für Liebling, jetzt haben wir ein Riesenbaby.

Weblinks


Kategorien: Geboren 1946 | US-Amerikaner | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Randal Kleiser (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.