Ramal de Neves-Corvo - LinkFang.de





Ramal de Neves-Corvo


Ourique–Neves-Corvo
Streckendaten
Der kleine Bahnhof Neves-Corvo
Streckenlänge:30,8 km
Spurweite:1668 mm (Iberische Spur)
Linha do Alentejo von Funcheira
0,0 Ourique
Linha do Alentejo nach Barreiro
19,5 Picotas
30,8 Neves-Corvo

Die Ramal de Neves-Corvo, deutsch: Zweigstrecke Neves-Corvo, ist eine portugiesische Eisenbahnstrecke zwischen Ourique und den südwestlich davon gelegenen Siedlungen Neves da Graça und A-do-Corvo der Gemeinde Senhora da Graça de Padrões.

Die 30,8 Kilometer lange, eingleisige Strecke wurde 1930 eröffnet und wird bis heute nur im Güterverkehr und von Dieselfahrzeugen bedient. Es ist möglich auf der Strecke Züge mit einer Achsenlast bis zu 22,5 Tonnen fahren zu lassen, die Höchstgeschwindigkeit ist jedoch auf 90 km/h festgelegt.[1]

Wichtigster Güterkunde an der Bahnstrecke sind die Erzminen von Neves-Corvo, wo Pyrit, Kupfer, Zink und Blei abgebaut werden. Dabei zeichnet sich das Erz durch einen besonders hohen Kupfergehalt von etwa 5 % aus.

Einzelnachweise

  1. Diréctorio da Rede 2009 der Rede Ferroviária Nacional, 3. April 2008

Weblinks


Kategorien: Bahnstrecke in Portugal | Spurweite 1668 mm

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ramal de Neves-Corvo (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.