Raimund Hoenen - LinkFang.de





Raimund Hoenen


Raimund Hoenen (* 17. Juni 1939 in Erfurt) ist Pfarrer und emeritierter Professor für evangelische Theologie und Didaktik des Religionsunterrichts an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Leben

Nach der Schule (Abitur 1957 in Zella-Mehlis) studierte er von 1957 bis 1962 Theologie an der Humboldt-Universität zu Berlin und war danach als Vikar und Studieninspektor in Berlin und Erfurt tätig. 1967 wurde er mit einer Dissertation über Adolf von Harncks Dogmengeschichte zum Dr. theol. an der Friedrich-Schiller-Universität Jena promoviert.

Von 1968 bis 1975 war er Pfarrer in der Regler-Gemeinde, Erfurt, bevor er bis 1984 Rektor des Kirchlichen Oberseminars Potsdam-Hermannswerder wurde. Von dort wechselte er an das Katechetische Oberseminar nach Naumburg (Saale), wo er bis 1993 als Dozent tätig war. Nach einer Professur an der Pädagogischen Hochschule Erfurt-Mühlhausen wurde er 1995 Professor in Halle. 2004 wurde er daselbst emeritiert.

Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Werke

  • Die bleibende Bedeutung des Dogmas für bewußten christlichen Glauben : Dargestellt anhand der Problematik und Diskussion von Harnacks Dogmengeschichte. Jena, Theol. F., Diss. v. 20. Sept. 1967
  • Vom Religionsunterricht zur kirchlichen Unterweisung. Otto Güldenberg und die Anfänge der ostdeutschen Katechetik. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2003 ISBN 3-374-02046-1
  • Lieskau - Kirche und Kirchengemeinde. Jubiläumsheft zum 825-jährigen Bestehen des Ortes. Lieskau 2007

Weblinks


Kategorien: Religionsdidaktiker | Hochschullehrer (PH Erfurt) | Evangelischer Geistlicher (21. Jahrhundert) | Evangelischer Theologe (21. Jahrhundert) | Evangelischer Theologe (20. Jahrhundert) | Evangelischer Geistlicher (20. Jahrhundert) | Geboren 1939 | Hochschullehrer (Halle (Saale)) | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Raimund Hoenen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.