Radikal 5 - LinkFang.de





Radikal 5


乙 乚 乛
4 ⼃ ◄ 5 ► ⼅ 6
Pinyin:
Zhuyin: 一ˇ
Hiragana: おつ otsu
Kanji: 乙 otsu (= Angelhaken)
Hangeul: 새 sae
Sinokoreanisch: 을 eul
Codepoint: U+4E59 4E5A 4E5B
Strichfolge:   

Das Radikal 5 mit der Bedeutung „Haken“, „Sichel“ ist eines von sechs der 214 traditionellen Radikale der chinesischen Schrift, die aus nur einem einzigen Strich bestehen.

Mit 13 Zeichenverbindungen in Mathews’ Chinese-English Dictionary gibt es nur wenige Schriftzeichen, die unter diesem Radikal im Lexikon zu finden ist. Im Kangxi-Wörterbuch finden sich 42 Schriftzeichen.

Das Radikal 5 gehört als gebogener Strich (鉤 gōu) zu den acht Prinzipien des Schriftzeichens 永 (永字八法 Yǒngzì Bāfǎ), die Grundlage der chinesischen Kalligrafie sind.

Das Schriftzeichen entwickelte sich aus der bildlichen Darstellung eines Angelhakens oder einer Sichel. In letzterem Fall könnte es eine gebogene Klinge mit einem kurzen Griff wiedergeben. Unter Umständen könnte es aber auch ein Schössling sein, der aus der Erde keimt.

Als eigenständiges Zeichen wird Radikal 5 noch mit der Bedeutung 2. Himmelsstamm verwendet. Er steht in diesem Fall für die Zahl zwei.

Es gibt auch die Varianten 乚 (U+4E5A, ähnlich dem Katakanazeichen „re“) und 乛 (U+4E5B).

Schriftzeichenverbindungen, die vom Radikal 5 regiert werden

Striche Zeichen
+00 乙 乚 乛
+01 乜 九
+02 乞 也 习
+03 乢 乣 乤 乥
+04
+05 乨 乩 乪 乫 乬 乭 乮 乯
+06 乱 乲
+07 乳 乴 乵 乶 乷 乸
+08 乹 乺 乻 乼 乽
+10 乾 乿 亀
+11
+12 亂 亃 亄
Im Unicodeblock Kangxi-Radikale ist das Radikal 5 unter der Codepointnummer 12.036 (U+2F04) codiert.

Literatur

  • Edoardo Fazzioli: Gemalte Wörter. 214 chinesische Schriftzeichen – Vom Bild zum Begriff. Marixverlag, Wiesbaden 2004, ISBN 3-937715-34-7, S. 142.
  • Li Leyi: Entwicklung der chinesischen Schrift am Beispiel von 500 Schriftzeichen. Verlag der Hochschule für Sprache und Kultur, Beijing 1993, ISBN 7-5619-0206-9, S. 411.
Ausführliche Literaturangaben siehe Liste traditioneller Radikale: Literatur

Weblinks

 Commons: Radikal 5  – Grafische Darstellungen von Radikal 5
 Wiktionary: 乙 – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Kategorien: Radikal (chinesische Schrift)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Radikal 5 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.