Radikal 199 - LinkFang.de





Radikal 199


麥 麦
198 ⿅ ◄ 199 ► ⿇ 200
Pinyin: mài (= Weizen,
Getreide)
Zhuyin: ㄇㄞˋ
Hiragana: むぎ mugi
Kanji: 麦繞 bakunyô
Hangeul: 보리
Sinokoreanisch:
Codepoint: U+9EA5 9EA6
Strichfolge:

Radikal 199 mit der Bedeutung „Weizen, Getreide“ ist eines von sechs der 214 traditionellen Radikalen der chinesischen Schrift, die mit elf Strichen geschrieben werden.

Mit 12 Zeichenverbindungen in Mathews’ Chinese-English Dictionary gibt es nur wenige Schriftzeichen, die unter diesem Radikal im Lexikon zu finden sind.

Radikal Weizen nimmt nur in der Langzeichen-Liste traditioneller Radikale, die aus 214 Radikalen besteht, die 199. Position ein.

Das Zeichen für Weizen zeigt eine struppige Pflanze. Auf den Orakelknochen erhielt das Zeichen bereits seine Form. Im Jahr 1958 wurde eine vereinfachte Form mit nur sieben Strichen eingeführt. (Kurzzeichen: 麦).

Das Piktogramm für Weizen setzt sich aus zwei Teilen zusammen: Oben zeigt es die vollen, nach unten hängenden Ähren, unten steht das Zeichen „fortschreiten“. Es ist der reifende Weizen. Der Radikal wird auch für Gerste verwendet. Mit dem Zeichen „Schale“ bildet man die „Kleie“. „Weizen“ und „Herbst“ ergeben einen Ausdruck, der im Sinne von „Schulferien“ gebraucht wird. Während der Erntezeit im Herbst bleiben in ländlichen Gegenden die Schulen geschlossen, weil die Schüler helfen müssen. Um die „Ernte“ zu schreiben, muss man dem Radikal noch „aufnehmen“ hinzufügen.

Die Ur-Bedeutung von 麦 (mai) ist kommen, was in den Komponenten der Orakelknochen und Siegelschrift-Form deutlich wird, die aus 来 (lai) und dem Fuß 止 (= 足 zu) bestehen. 来 (lai = kommen) sah ursprünglich einer Weizenähre ähnlich und bedeutete auch Weizen, Gerste. Heute hingegen ist aber die Bedeutung gerade umgekehrt: 麦 (mai = Getreide) und 来 (lai = kommen). Die von 麦 (mai) regierten Zeichen stehen im Bedeutungsfeld Getreide wie zum Beispiel 麸 (fu = Weizenkleie). Insgesamt unterstehen dem Radikal 麦 (mai) jedoch nicht viele Zeichen, nicht einmal das Mehl: 面 (mian). Allerdings ist dies ein Ergebnis der chinesischen Zeichen-Verkürzung. Das Mehl unterstand ursprünglich dem Getreide. Um dieses Zeichen zu verkürzen, wurde hier ausgerechnet sein Sinnträger geopfert und der Lautträger 面 (mian) beibehalten. Da 面 (mian) allein auch Gesicht heißt, gilt heute für Mehl und Seite dasselbe Zeichen.

Schreibvariante des Radikals: 麦

Schriftzeichenverbindungen, die vom Radikal 199 regiert werden

Striche Zeichen
+00 麥 麦
+03
+04 麨 麩 麪 麫 麸
+05 麬 麭 麮
+06 麯 麰
+07 麱 麲
+08 麳 麴 麹 麺
+09
+11
+18
Im Unicodeblock Kangxi-Radikale ist das Radikal 199 unter der Codepointnummer 12.230 (U+2FC6) codiert.

Literatur

Ausführliche Literaturangaben siehe Liste traditioneller Radikale: Literatur

Weblinks

 Commons: Radikal 199  – Grafische Darstellungen von Radikal 199

Kategorien: Radikal (chinesische Schrift)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Radikal 199 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.