Raban Graf Adelmann - LinkFang.de





Raban Graf Adelmann


Raban Adelmann ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel. Zum Ministerialbeamten siehe Raban Adelmann von Adelmannsfelden (1877–1935).

Raban Graf Adelmann von Adelmannsfelden (* 28. September 1912 in Düsseldorf; † 25. Januar 1992 auf Burg Schaubeck in Steinheim-Kleinbottwar) war ein deutscher Politiker der CDU sowie Inhaber eines renommierten Weinguts.

Leben und Beruf

Adelmann entstammte dem alten schwäbischen Adelsgeschlecht der Adelmann von Adelmannsfelden. Sein Vater war der spätere Regierungspräsident von Köln, Sigmund Maria Graf Adelmann von Adelmannsfelden (1876–1926), sein Großvater Heinrich Adelmann von Adelmannsfelden (1848–1920), der von 1881 bis 1893 dem Reichstag und von 1910 bis 1918 dem Württembergischen Herrenhaus angehört hatte. Er studierte nach dem Abitur in Bonn, Köln und am Williams College in den USA Rechtswissenschaften. In Bonn wurde er Mitglied der katholischen Studentenverbindung K.St.V. Frisia Bonn im KV. Von 1935 bis 1937 war er Rechtsreferendar und ging dann in den Diplomatischen Dienst. Dort war er zunächst Attaché in der Kulturabteilung, bevor er im Ausland eingesetzt wurde (1938/39 in Prag, 1939 bis 1942 in Rio de Janeiro) bis zum Abbruch der diplomatischen Beziehungen am 28. Januar 1942. Vom 24. November 1942 bis 1945 nahm er als Soldat bei der Luftwaffe am Zweiten Weltkrieg teil. Am 1. August 1939 war er der NSDAP beigetreten, auch gehörte er der SA an.

1945 übernahm er das familieneigene Weingut Graf Adelmann auf Burg Schaubeck in Kleinbottwar in der Nähe von Ludwigsburg. Über seine Entnazifizierung ist nichts bekannt. 1962 wurde er Direktor der Informationsabteilung der NATO. Er war Gründungsvorsitzender des Verbandes der Prädikatsweingüter – Württemberg e. V. von 1975 bis 1985.

Abgeordneter

Adelmann gehörte von 1957 bis 1961 dem Deutschen Bundestag an. Er vertrat den Wahlkreis Ludwigsburg im Parlament. 1961 kandidierte er im selben Wahlkreis, konnte diesen aber nicht erneut gewinnen.

Adelmann war außerdem Mitglied des Kreistages im Landkreis Ludwigsburg und des Gemeinderates von Kleinbottwar.

Veröffentlichungen

  • Das Lied vom Wein (= Dreiklang Text, Bild, Ton. Bd. 14). Urs-Graf-Verlag, Freiburg (Breisgau) 1968 (mit Schallplatte).
  • Württemberg (= Vinothek der deutschen Weinberg-Lagen.). Seewald, Stuttgart 1981, ISBN 3-512-00556-X.

Literatur

  • Maria Keipert (Red.): Biographisches Handbuch des deutschen Auswärtigen Dienstes 1871–1945. Herausgegeben vom Auswärtigen Amt, Historischer Dienst. Band 1: Johannes Hürter: A–F. Schöningh, Paderborn u. a. 2000, ISBN 3-506-71840-1, S. ?.

Weblinks


Kategorien: Titulargraf | Adelmann von Adelmannsfelden | Militärperson (Luftwaffe der Wehrmacht) | Bundestagsabgeordneter (Baden-Württemberg) | CDU-Mitglied | Gestorben 1992 | Geboren 1912 | Jurist im auswärtigen Dienst | NSDAP-Mitglied | SA-Mitglied | Politiker (20. Jahrhundert) | Deutscher | Mann | Korporierter im KV

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Raban Graf Adelmann (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.