RNA-Polymerase II - LinkFang.de





RNA-Polymerase II


RNA-Polymerase II (RNAP II, POL-II), genauer DNA-abhängige RNA-Polymerase II-Kernkomplex, ist ein Enzymkomplex (Polymerasen), der die Synthese von Ribonukleinsäuren (RNA) bei der Transkription der DNA in Eukaryoten katalysiert.

Die POL-II in mehrzelligen Tieren und damit auch im Mensch ist ein Proteinkomplex aus zwölf Untereinheiten.[1]

Protein Gen-Name AA UniProt Bemerkung
RPB1 POLR2A 1970 P24928 Katalytische Zentren (Zinkfinger, 2 Mg2+)
RPB2 POLR2B 1174 P30876 Katalytische Zentren (Zinkfinger, zusammen mit RPB1: Mg2+)
RPB3 POLR2C 275 P19387 Interagiert mit RPB11a
RPB4 POLR2D 142 O15514 Teil des RPB4-RPB7-Subkomplexes, bindet Einzelstrang-RNA/DNA
RPABC1 POLR2E 210 P19388 Außerdem Teil der pol-I und -III-Komplexe
RPABC2 POLR2F 127 P61218 Außerdem Teil der pol-I und -III-Komplexe
RPB7 POLR2G 172 P62487 Teil des RPB4-RPB7-Subkomplexes, bindet Einzelstrang-RNA/DNA
RPABC3 POLR2H 149 P52434 Außerdem Teil der pol-I und -III-Komplexe
RPB9 POLR2I 125 P36954 Zinkfinger
RPB11-a POLR2J 117 P52435
RPABC4 POLR2K 58 P53803 Außerdem Teil der pol-I und -III-Komplexe
RPABC5 POLR2L 67 P62875 Außerdem Teil der pol-I und -III-Komplexe

Hauptreaktion

Die Verlängerung der mRNA nach dem Vorbild des gebundenen DNA-Einzelstrangs wird katalysiert durch RNA-Polymerase, hier am Beispiel eines Ribulose-Moleküls, das bereits Teil der mRNA ist und des Uracil-Nukleotids UTP:

+  →  + PPi

Die Phosphatgruppe des UTP wird mit der Hydroxygruppe der Ribulose der mRNA verestert. Es entsteht eine verlängerte RNA, Diphosphat (PPi) wird abgespalten.

Einzelnachweise

  1. pol-II Eintrag bei CORUM

Kategorien: Zellbestandteil | Genexpression | Proteinkomplex | Nukleotidyltransferase

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/RNA-Polymerase II (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.