Römisch-katholische Kirche in Chile - LinkFang.de





Römisch-katholische Kirche in Chile


Die römisch-katholische Kirche in Chile ist Teil der weltweiten römisch-katholischen Kirche unter der geistlichen Führung des Papstes und der Kurie in Rom.

Geschichte

Die mit der Kolonisation entstandene Kirche von Chile bekam mit Santiago de Chile bereits 1561 einen ersten Bischof, dem bereits 1563 ein zweiter in Concepción folgte. Stets von den Kolonialherren in Europa abhängig, kam es erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu einer eigenständigen Ausbildung der Kirchenstruktur, auch wenn eine Abhängigkeit von europäischen Missionaren noch lange erhalten blieb.

Organisation

Die römisch-katholische Kirche in Chile ist eine lebendige Glaubensgemeinschaft mit eigenem Charakter.

Heute zählt die Kirche in Chile 26 Bistümer in 5 Kirchenprovinzen. In ihnen leben 11.606.000 Katholiken, 69,96 % (2002) der Bevölkerung,[1] in 920 Pfarreien. 1.156 Diözesan- und 1.155 Ordenspriester, unterstützt von 5.559 Ordensschwestern, zeigen zwar das Bild eines starken Priestermangels, doch hat Chile noch mehr Berufungen als viele andere Länder Südamerikas.

Vorsitzender der chilenischen Bischofskonferenz ist Alejandro Goic Karmelic, Bischof von Rancagua. Apostolischer Nuntius ist seit 2011 Ivo Scapolo.

Liste der Bistümer nach Kirchenprovinz

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. INE - Instituto Nacional de Estadisticas de Chile (Memento vom 1. Juli 2010 im Internet Archive)

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Römisch-katholische Kirche in Chile (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.