Río Putumayo - LinkFang.de





Río Putumayo


Río Putumayo
Rio Içá

Río Putumayo

Daten
Lage Kolumbien (Grenze zu Peru und Ecuador), Brasilien
Flusssystem Amazonas
Abfluss über Amazonas → Atlantik
Quelle aus dem Guamués nahe Pasto
Mündung bei Santo Antônio do Içá in den Amazonas
Länge 1813 km
Einzugsgebiet 148.000 km²[1]
Abfluss[1] an der Mündung
AEo: 148.000 km²
MQ
Mq
8760 m³/s
59,2 l/(s km²)

Schiffbar fast in ganzer Länge

}} Der Río Putumayo (auf Inga-Kichwa Valsayacu oder Walsayaku), im unteren Laufabschnitt (in Brasilien) Río Içá, ist ein Fluss in Südamerika. Er mündet in Brasilien nahe bei San Antônio do Içá in den Amazonas.

Der 1813 km lange Fluss hat eine Wasserführung von 8760 m³/s[1]. Der Putumayo ist in fast seiner ganzen Länge befahrbar und ist damit ein bedeutenderer Wasserweg als der nördlich parallel verlaufende Río Japurá. Er ist Transportweg vor allem für die Viehwirtschaft (4 % des Einzugsgebietes sind Grasland) und die Kautschukindustrie.

Der Putumayo entspringt als Río Guamués in der Nähe von Pasto, Kolumbien, im La Concha-See. Der Guamués durchfließt nach dem Austritt aus den Anden südostwärts schwach reliefierten tropischen Regenwald (87 % des Einzugsgebietes). Ab Puerto Asís bildet er als Putumayo die Südwestgrenze Kolumbiens nach Ecuador und Perú.

Nach dem Fluss ist das kolumbianische Departamento Putumayo benannt.

Siehe auch: Liste der längsten Flüsse der Erde

Weblinks

 Commons: Río Putumayo  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 Barthem, R.B. et al.: Global International Waters Assessment, Regional Assessment 40B – Amazon Basin, UN Environment Programme, Kalmar 2004

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Río Putumayo (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.