Quotient - LinkFang.de





Quotient


In der Mathematik und in den Naturwissenschaften bezeichnet der Quotient ein Verhältnis von zwei Größen zueinander, also das Ergebnis einer Division. Der Quotient von zwei ganzen Zahlen (Dividend und Divisor) ist immer eine rationale Zahl und kann als Bruch geschrieben werden.

Ein Quotient dient oftmals der Einordnung eines Wertes in einen Gesamtmaßstab, so z. B. der Intelligenzquotient, der die mit einem Intelligenztest ermittelte Zahl für eine Person mit der ihrer Altersgruppe entsprechenden "durchschnittlichen Intelligenz" in Beziehung setzt. Der Intelligenzquotient 100 steht dabei für den Durchschnitt. Verhältnisse werden häufig in Prozent angegeben, indem das Verhältnis so normiert (also erweitert oder gekürzt) wird, dass der Nenner 100 ist. (normierter Zähler = Quotient • 100 ; Nenner = 100)

Besondere Verhältnisse in diesem Sinne sind:

Proportionen

Hauptartikel: Dreisatz

Verhältnisgleichungen oder Proportionen sind Gleichungen, die zwei Verhältnisse gleichsetzen: [math]a\div b = c\div d[/math]. [math]a[/math] und [math]c[/math] heißen auch Vorderglieder, [math]b[/math] und [math]d[/math] Hinterglieder der Proportion. Darüber hinaus heißen [math]a[/math] und [math]d[/math] Außenglieder sowie [math]b[/math] und [math]c[/math] Innenglieder. Die Proportion kann durch Kreuzmultiplikation in eine Gleichung der Form [math]a\cdot d = c\cdot b[/math] umgeformt werden. Durch Vertauschen der Innenglieder bzw. der Außenglieder einer Proportion entstehen neue Proportionen: [math]a\div c = b\div d[/math] und [math]d\div b = c\div a[/math]. Darüber hinaus gelten die Gesetze der korrespondierenden Addition und Subtraktion:

Gesetze der korrespondierenden Addition und Subtraktion

Es sei die Proportion [math]a \div b = c\div d[/math] gegeben. Dann gelten auch die Proportionen

[math]\frac{a+b}{b}=\frac{c+d}{d}[/math] und [math]\frac{a}{a+b}=\frac{c}{c+d}[/math] und [math]\frac{a-b}{b}=\frac{c-d}{d}[/math] und [math]\frac{a}{a-b}=\frac{c}{c-d}[/math] und [math]\frac{a+b}{a-b}=\frac{c+d}{c-d}[/math].

Fortlaufende Proportionen

Gelegentlich findet sich auch die Schreibweise [math]a\div b\div c = u\div v\div w[/math]. Diese fortlaufenden Proportionen sind nicht als eine einzelne Gleichung zu verstehen, sondern sind vielmehr eine Kurzform für die beiden Gleichungen [math]a\div b = u\div v[/math] und [math]b\div c = v\div w[/math] (bzw. äquivalent [math]a\div u = b\div v[/math] und [math]b\div v = c\div w[/math]).[1]

Beispiele

Einzelnachweise

  1. Walter Gellert, Herbert Kästner, Siegfried Neuber (Hrsg): Lexikon der Mathematik, VEB Bibliographisches Institut Leipzig, 1979. S 447, Proportion.

Weblinks

 Wiktionary: Quotient – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Kategorien: Division (Mathematik) | Proportionalität

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Quotient (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.