Quintus Marcius Barea Soranus - LinkFang.de





Quintus Marcius Barea Soranus


Quintus Marcius Barea Soranus (* vor 52; † 65 oder 66) war ein römischer Senator in der Zeit des Kaisers Nero.

Im Jahr 52 wurde Barea Soranus Suffektkonsul, und (vielleicht 61) Prokonsul von Asia. Er erwarb sich die Zuneigung der Bevölkerung der Provinz. Beim Kaiser fiel er aber in Ungnade. Nero betrachtete es als Kränkung, dass Soranus sich geweigert hatte, eine Stadt zu bestrafen, die die Statuen ihrer Götter gegen die kaiserlichen Bevollmächtigten verteidigt hatte. Soranus wurde mit Hilfe von Intrigen wegen seiner Vertrautheit mit Rubellius Plautus angeklagt, der bei Nero ebenfalls in Ungnade war. Einer der Hauptzeugen gegen ihn war Publius Egnatius Celer, sein Klient und früherer Lehrer. Soranus wurde 65 oder 66 zum Tod verurteilt und tötete sich.

Barea Soranus war mit Servilia Considia, Tochter des Historikers Servilius Nonianus, verheiratet. Ihre Tochter Marcia Servilia, die angeklagt wurde, weil sie Zauberer konsultiert haben soll, gestand im Hinblick auf das Schicksal ihres Vaters, allerdings mit Spitzen gegen den Kaiser, und wurde in seinen Untergang mitgerissen.

Unter Vespasian wurde der Ankläger wegen seines Verhaltens in diesem Fall zum Tode verurteilt.

Quellen

Die Quellen sind Tacitus, Annalen 16,30,32; Justin IV; Juvenal 3,116; Cassius Dio IXII,26.

Literatur

  • Richard Goulet: Soranus (Q. Marcius Barea). In: Richard Goulet (Hrsg.): Dictionnaire des philosophes antiques. Band 6, CNRS Éditions, Paris 2016, ISBN 978-2-271-08989-2, S. 480–482


Kategorien: Marcier | Konsul (Römische Kaiserzeit) | Gestorben im 1. Jahrhundert | Geboren im 1. Jahrhundert | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Quintus Marcius Barea Soranus (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.