Quik - LinkFang.de





Quik


Quik

Verwaltungsamt Cristo Rei mit dem Quik im Südosten

Daten
Lage Osttimor
Flusssystem Hahic
Ursprung Gemeinde Aileu
Mündung Mündung in den Hahic im Suco Hera, Cristo Rei, Dili

Gemeinden Sidara, Caremon, Airiti, Mota Quic, Montensaun, Berukulun
periodischer Fluss (nur in der Regenzeit wasserführend)

}}

Der Quik (Mota Quik, Mota Quic) ist ein temporäres Flusssystem nahe der Nordküste Osttimors. Nur während der Regenzeit entspringen im Suco Talitu (Verwaltungsamt Laulara, Gemeinde Aileu) und im Suco Acumau (Verwaltungsamt Remexio, Gemeinde Aileu) zwei Flussarme, die nach Norden abfließen. Am Punkt, wo die Sucos Acumau, Hera (Verwaltungsamt Cristo Rei, Gemeinde Dili) und Sabuli (Verwaltungsamt Metinaro, Gemeinde Dili) aufeinandertreffen, fließen die beiden Flussarme zusammen und fließen weiter nach Norden nach Hera hinein. Nachdem der Quik die Orte Sidara und Caremon passiert hat, teilt er sich wieder in zwei Arme. Der westliche Arm versickert noch bevor er die Straße von Wetar erreicht, der östliche mündet in den Hahic.[1]

Einzelnachweise

  1. Timor-Leste GIS-Portal (Memento vom 30. Juni 2007 im Internet Archive)

Kategorien: Fluss in Osttimor | Fluss in Asien

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Quik (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.