Quartz (OS X) - LinkFang.de





Quartz (OS X)


Quartz ist die Grafikschicht des Apple Betriebssystems Mac OS X. Bei Quartz handelt es sich um eine Bibliothek für 2D- und 3D-Grafiken, die das grundlegende Darstellungsmodell für Mac OS X bildet. Aufbauend auf dem plattformübergreifenden PDF-Standard (Portable Document Format), kann Quartz 2D hochwertige Texte und Grafiken mit Kantenglättung anzeigen und ausdrucken und bietet Unterstützung für OpenType-, PostScript- und TrueType-Zeichensätze.

Komponenten

Quartz besteht aus den folgenden Bausteinen:

  • Quartz 2D: Eine Grafikbibliothek, die zur Anzeige zweidimensionaler Elemente (Raster- und Vektorgrafik inkl. Text) verwendet wird. Dabei werden feine Strukturen mit Hilfe von Antialiasing und Subpixel-Renderings dargestellt.
  • OpenGL: Programmierschnittstelle für dreidimensionale Grafiken
  • QuickTime: Multimedia-Architektur (z. B. Video- und Audio-Decodierung und -Ausgabe)
  • Quartz Compositor: Fenstersystem

Ab Mac OS X 10.2 „Jaguar“ wurde Quartz Compositor mit Quartz Extreme erweitert. Quartz Extreme benutzt OpenGL genauso wie eine normale Applikation und behandelt den Desktop wie eine 3D-Szene. Dadurch kann die Grafikkarte zur Berechnung der Effekte (wie Schatten oder Animationen) verwendet werden, was den Hauptprozessor entlastet.

Vergleichbare Entwicklungen für andere Betriebssysteme

Microsoft hat eine ähnliche Technik für Windows Vista entwickelt, die Windows Presentation Foundation.

Unter Linux sind Xgl und AIGLX zusammen mit einem Composition-Manager wie Enlightenment e17 oder Compiz mit Quartz Extreme vergleichbar.

Literatur

Weblinks


Kategorien: Computergrafik | Mac-OS-Betriebssystemkomponente

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Quartz (OS X) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.