Qilian - LinkFang.de





Qilian


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Qilian (Begriffsklärung) aufgeführt.

Kreis Qilian (祁连县; Pinyin: Qílián Xiàn) ist ein Kreis des Autonomen Bezirks Haibei der Tibeter im Nordosten der chinesischen Provinz Qinghai. Er hat eine Fläche von 15.610 km² und zählt ca. 50.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Babao (八宝镇). Auf Grund des chinesischen Atomprogramms sind weite Teile der Provinz militärisches Sperrgebiet, darunter auch der Hauptort Babao.

Administrative Gliederung

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis aus drei Großgemeinden und vier Gemeinden zusammen. Diese sind (Pinyin/chin.):

  • Großgemeinde Babao 八宝镇
  • Großgemeinde Ebao 峨堡镇
  • Großgemeinde Mole 默勒镇

Ethnische Gliederung der Bevölkerung (2000)

Beim Zensus im Jahre 2000 hatte Qilian 45.394 Einwohner.

Name des Volkes Einwohner Anteil
Hui 15.713 34,61 %
Tibeter 13.462 29,66 %
Han 9.915 21,84 %
Mongolen 4.429 9,76 %
Tu 911 2,01 %
Salar 760 1,67 %
Yugur 62 0,14 %
Bonan 61 0,13 %
Dongxiang 36 0,08 %
Manju 28 0,06 %
Zhuang 4 0,01 %
Sonstige 13 0,03 %

Weblinks


Kategorien: Ort in Qinghai | Kreis / Banner (China)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Qilian (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.