Publius Mucius Scaevola - LinkFang.de





Publius Mucius Scaevola


Dieser Artikel behandelt den Konsul von 133 v. Chr. Für seinen gleichnamigen Vater siehe Publius Mucius Scaevola (Konsul 175 v. Chr.).

Publius Mucius Scaevola (* 180 v. Chr.; † 115 v. Chr.) war Jurist. Der Sohn des gleichnamigen Konsuls des Jahres 175 v. Chr. wurde 141 v. Chr. zum Volkstribunen gewählt, 136 zum Prätor. 133 v. Chr. war er gemeinsam mit Lucius Calpurnius Piso Frugi Konsul, als der er die Agrarreformen des Tiberius Gracchus unterstützte, während Piso sie ablehnte. Nach Pomponius gilt Publius Mucius als einer der maßgeblichen Autoren zum römischen Zivilrecht (Ius civile) und schrieb ein zehnbändiges juristisches Werk, das durch Cicero und spätere Juristen teilweise überliefert ist. Im Jahre 131 v. Chr. wurde er als Nachfolger seines verstorbenen Bruders Publius Licinius Crassus Dives Mucianus Pontifex Maximus. Sein Enkel Manius Acilius Glabrio war 67 v. Chr. Konsul.

Literatur

  • Detlef Liebs: P. Mucius Scaevola. In: Werner Suerbaum (Hrsg.): Die archaische Literatur. Von den Anfängen bis Sullas Tod (= Handbuch der lateinischen Literatur der Antike, Band 1). C. H. Beck, München 2002, ISBN 3-406-48134-5, S. 566 f.


Kategorien: Römischer Jurist | Geboren 180 v. Chr. | Gestorben 115 v. Chr. | Volkstribun | Pontifex Maximus | Konsul (Römische Republik) | Antike (Literatur) | Mann | Autor | Literatur (Latein)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Publius Mucius Scaevola (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.