Prudhoe Bay - LinkFang.de





Prudhoe Bay


Prudhoe Bay

Lage in Alaska

Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Alaska
Borough:

North Slope Borough

Koordinaten:
Zeitzone: Alaska (UTC−9/−8)
Einwohner: 5 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 0 Einwohner je km²
Fläche: 1.445,3 km² (ca. 558 mi²)
davon 1.078,1 km² (ca. 416 mi²) Land
Höhe: 9 m
Vorwahl: +1 907
FIPS:

02-64380

GNIS-ID: 1865563
Website: www.prudhoebay.com

Prudhoe Bay ist ein Census-designated place (CDP) im North Slope Borough in Bundesstaat Alaska in den Vereinigten Staaten. Sie ist der Ausgangspunkt der quer durch Alaska bis zum eisfreien Hafen Valdez führenden Trans-Alaska-Pipeline.

In der Prudhoe Bay befindet sich mit dem Prudhoe-Bay-Ölfeld das größte Erdölvorkommen der USA mit einem ursprünglichen Volumen von 25 Milliarden Barrel, das 1968 entdeckt wurde. Das Feld erreichte 1988 mit einer Produktion von knapp 2 Millionen Barrel pro Tag sein Fördermaximum (Peak-Oil). Seither befindet sich die Förderung im Rückgang. 2006 wurden die verbleibenden Reserven auf mindestens 2 Milliarden Barrel geschätzt, 11 Milliarden Barrel sind zwischen 1977 und 2005 bereits gefördert worden.

Nach Prudhoe Bay führt von Fairbanks der 666 Kilometer lange und bis auf 2499 m ansteigende Dalton Highway, der lange Zeit für den Privatverkehr gesperrt war.

Demographie

Zum Zeitpunkt der Volkszählung im Jahre 2000 gab es nur einen Haushalt in der Stadt, der aus einem Ehepaar mit zwei Söhnen und einer Tochter bestand. Neben diesem einen Haus gibt es nur Wohncontainer für die Mitarbeiter des Ölförderunternehmens, die zum Großteil aus anderen US-Bundesstaaten oder direkt aus Alaska stammen.

Weblinks

 Commons: Prudhoe Bay  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Ort in Alaska | Ort in Nordamerika | Ort mit Seehafen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Prudhoe Bay (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.