Provinz Yamato - LinkFang.de





Provinz Yamato


Yamato (jap. 大和国, Yamato no kuni, wörtlich: „Land große Harmonie“) oder Washū (和州) war eine der historischen Provinzen Japans und erstreckte sich über die Ebene um die heutige Präfektur Nara. Nach der Gokishichidō-Einteilung Japans aus dem 7. Jahrhundert war es eine der fünf Inneren Provinzen (Kinai).

Ursprünglich wurde die Provinz als 大倭国 (wörtlich: „Land Groß-Wa [= Japan]“) geschrieben, mit einer Schreibweise für Yamato, die sich in der Asuka-Zeit durchsetzte. 737 wurde die Schreibweise in 大養徳国 (wörtlich: „großes, nährendes, tugendhaftes Land“) geändert, was aber 747 wieder rückgängig gemacht wurde. 752 oder 757 wurde die Schreibweise schließlich als 大和国 festgelegt.

Yamato gilt als das japanische Kernland, da die hier ansässige Herrscherfamilie, aus der wohl der heutige japanische Tennō stammt, um ca. 600 einen losen Staatenverbund durch ein Tributsystem mit benachbarten Gebieten gründete. Zudem hatten die japanischen Herrscher über Jahrhunderte ihren Sitz an verschiedenen Orten in dieser Gegend, was sich auch in einer Vielzahl an historischen Gebäuden (v.a. Tempelkomplexe) niederschlägt. Sowohl Kyōto als auch Nara wurden zu einem Weltkulturerbe erklärt.

Dadurch bezeichnet Yamato im heutigen Japanisch nicht mehr nur die Gegend, sondern steht allgemein für das traditionelle, echte, bessere, alte Japan und die ihm zugeschriebenen Tugenden. So bemühen bei Siegen japanischer Sportler in internationalen Wettkämpfen Reporter gerne den „Yamato-Geist“ (yamato-damashii) als Erklärung für die Überlegenheit der einheimischen Athleten.

Außerdem werden ursprünglich japanische Wörter in der japanischen Sprache als Yamato-Wörter bezeichnet, im Gegensatz z. B. zu der Mehrheit der japanischen Nomen, die chinesische Lehnwörter sind.


Kategorien: Japanische Provinz

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Provinz Yamato (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.