Provinz Suruga - LinkFang.de





Provinz Suruga


Suruga ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel. Für den gleichnamigen Stadtbezirk siehe Suruga-ku (Shizuoka); für den gleichnamigen Asteroiden siehe (4383) Suruga.

Suruga (jap. 駿河国, Suruga no kuni) oder Sunshū (駿州) war eine der historischen Provinzen Japans auf dem Gebiet der heutigen östlichen Präfektur Shizuoka.[1] Suruga grenzte an die Provinzen Izu, Kai, Sagami, Shinano und Tōtōmi.

Die alte Hauptstadt (kokufu) war Sumpu (駿府, heute: Shizuoka), eine Kurzform von Suruga Fuchū (駿, dt. „Hauptstadt von Suruga“), die auch in der Feudalzeit die wichtigste Stadt blieb. Die Provinz wurde über den größten Teil der Sengoku-Zeit von der Familie Imagawa beherrscht.

Nachdem Imagawa Yoshimoto durch Oda Nobunaga besiegt worden war, wurden die Imagawa entmachtet, und die Provinz wurde von Takeda Shingen eingenommen. Später wurde sie von Tokugawa Ieyasu einem seiner Alliierten gegeben.

1991 wurde der Asteroid (4383) Suruga nach der historischen Provinz benannt.[2]

Einzelnachweise

  1. View of Entire Suruga Region . 1828-1859. Abgerufen am 13. Juli 2013.
  2. Minor Planet Circ. 18307

Kategorien: Japanische Provinz

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Provinz Suruga (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.