Providencia (Bakteriengattung) - LinkFang.de





Providencia (Bakteriengattung)


Providencia

Systematik
Domäne: Bakterien (Bacteria)
Abteilung: Proteobacteria
Klasse: Gammaproteobacteria
Ordnung: Enterobacteriales
Familie: Enterobacteriaceae
Gattung: Providencia
Wissenschaftlicher Name
Providencia
Ewing 1962

Providencia (nach der Stadt Providence, Rhode Island, USA[1]) sind eine Gattung gramnegativer, peritrich begeißelter, fakultativ anaerober Stäbchenbakterien. Kennzeichnend ist die Indol-positive Reaktion und die Urease-Bildung. Sie sind ubiquitär verbreitet, kommen aber v. a. im Verdauungstrakt vor. Providencia wurden nachgewiesen bei Durchfallerkrankungen, Harnwegsinfektionen, Verbrennungen, Wundinfektionen und Bakteriämie. Providencia sind wichtige nosokomiale Erreger („Krankenhauskeime“), v. a. nach Eingriffen im Urogenitaltrakt. Sie gelten zudem als opportunistische Erreger und sind natürlicherweise resistent gegen die Antibiotika Ampicillin ± Sulbactam, Amoxicillin ± Clavulansäure, Cephalosporine der ersten Generation, Colistin, Tetracycline, Tigecyclin und Nitrofurantoin[2]..

Arten

  • P. rettgeri (Hadley 1918) Brenner et al. 1978
  • P. rustigianii Hickman-Brenner et al. 1983
  • P. stuartii (Buttiaux et al. 1954) Ewing 1962
  • P. sp.

Einzelnachweise

  1. http://www.bacterio.net/providencia.html
  2. R. Leclercq et al.: EUCAST expert rules in antimicrobial susceptibility testing. In: Clinical Microbiology and Infection. Band 19, Nr. 2. Wiley-Blackwell 2013, ISSN 1469-0691 , S. 141–160, doi:10.1111/j.1469-0691.2011.03703.x , PMID 22117544 (wiley.com [abgerufen am 17. Februar 2013]).

Quellen

  • Pschyrembel Klinisches Wörterbuch, 256. Auflage. De Gruyter, Berlin 1990, ISBN 3-11-010881-X

Kategorien: Proteobacteria | Proteobakterien

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Providencia (Bakteriengattung) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.