Protoplanet - LinkFang.de





Protoplanet


Protoplanet [zu griech. prõtos „erster“] ist nach der verbreitetsten Theorie die Bezeichnung für den Vorläufer eines Planeten. Es ist nach dem Planetesimalen das zweite Entwicklungsstadium von Planeten. Protoplaneten kommen schon sowohl in der kantschen als auch in der Laplace-Theorie vor, den ersten Hypothesen zur Entstehung des Sonnensystems.

Entwicklung

Als sich die Hauptmasse des Sonnennebels zu einer Protosonne verdichtete, formten im Umkreis verbliebene Gas- und Staubteilchen eine zirkumsolare Akkretionsscheibe. In dieser protoplanetaren Scheibe haben sich Staubteilchen durch Akkretion bzw. durch Verkleben aufgrund der Adhäsionskraft zu bis etwa kilometergroßen Planetesimalen geballt. Diese vereinten sich durch ihre Gravitation zu größeren Materieverdichtungen, den Protoplaneten, welche in etwa die Größe des Mondes erlangen konnten. Sie waren bereits genügend massereich, um durch ein hydrostatisches Gleichgewicht eine annähernde Kugelform zu erlangen und durch Differentiation ihres Inneren einen Schalenaufbau auszubilden. Das weitere Wachstum bis zu einem ausgewachsenen Planeten ist allein durch die Gravitation nicht möglich, sondern kommt durch Kollisionen auf sich kreuzenden Umlaufbahnen zustande, die auch zu Zertrümmerungen führen.

Beispiele

Nach der verbreitetsten Theorie zur Entstehung des Erdmondes kollidierte ein Protoplanet in der Größe des Mars (Theia genannt) mit der Protoerde, was zur heutigen Masse der Erde und zugleich zur Bildung des Mondes führte.

Der Asteroid Vesta im inneren Asteroidengürtel ist ein Protoplanet der sich nicht zu einem Planeten weiterentwickelt hat.[1]

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Mike Wall: Huge Asteroid Vesta Actually an Ancient Protoplanet. In: space.com. 10. Mai 2012, abgerufen am 17. November 2015 (english).

Kategorien: Planetologie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Protoplanet (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.