Protonen-Kalium-Pumpe - LinkFang.de





Protonen-Kalium-Pumpe


Protonen-Kalium-Pumpe
Eigenschaften des menschlichen Proteins
Masse/Länge Primärstruktur 1325 = 1034+291 Aminosäuren
Sekundär- bis Quartärstruktur multipass Membranprotein
Bezeichner
Gen-Name ATP4
Externe IDs
Transporter-Klassifikation
TCDB 3.A.3.1.2
Bezeichnung P-ATPase
Enzymklassifikation
EC, Kategorie 3.6.3.10 Hydrolase
Reaktionsart Hydrolyse
Substrat ATP + H2O + H+innen + K+außen
Produkte ADP + Phosphat + H+außen + K+innen
Die Protonen-Kalium-Pumpe oder H+/K+-ATPase ist ein Enzym in den Belegzellen im Magen, das den Transport von Protonen aus den Zellen heraus und gleichzeitig von Kaliumionen in die Zelle hinein bewerkstelligt. Dabei wird ATP verbraucht, es handelt sich also um eine so genannte membranständige ATPase. Werden von der Zelle nun noch zusätzlich negative Chloridionen auf die gleiche Seite transportiert, bilden sie dort mit den Protonen Salzsäure (HCl). So wird im Magen die benötigte Salzsäure zur Abtötung von Keimen und Vorbereitung der Nährstoffe zur Verdauung erzeugt.[1]

Die Transportgleichung ist:[2] [math]\mathrm{ATP + H_2O + H^+_{in} + K^+_{out} \longrightarrow ADP + P_i + H^+_{out} + K^+_{in}}[/math]

Inhibitoren

Inhibitoren der Protonen-Kalium-Pumpe werden als Protonenpumpenhemmer bezeichnet.

Einzelnachweise

  1. 3.A.3 The P-type ATPase (P-ATPase) Superfamily. In: TCDB. Saier Lab Bioinformatics, abgerufen am 8. September 2010 (english).
  2. UniProt P20648

Kategorien: Membran-ATPase

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Protonen-Kalium-Pumpe (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.