Propellergetriebe (Luftfahrt) - LinkFang.de





Propellergetriebe (Luftfahrt)


Das Propellergetriebe (auch Luftschraubengetriebe) dient der Optimierung der Propellerdrehzahl bei Luftfahrzeugen.

Ein Propellergetriebe ist notwendig, wenn die Nenndrehzahl des Motors zu hoch ist, um damit einen Propeller direkt anzutreiben. Das ist vor allem bei Kolbenmotoren hoher Leistung sowie in jedem Fall bei Wellenturbinen (Hubschraubertriebwerken) und Turbopropantrieben notwendig.

Viele Kolbenmotoren niedriger und mittlerer Leistungsklassen mit relativ niedriger Nenndrehzahl können Propeller direkt antreiben. Dadurch ist kein Getriebe und das damit verbundene zusätzliche Gewicht nötig. Kolbenmotoren höherer Leistungsklassen benötigen Propeller mit größeren Durchmessern. Der Durchmesser und die Drehzahl des Propellers müssen dabei so bemessen sein, dass die Geschwindigkeit der Blattspitzen unterhalb der Schallgeschwindigkeit bleibt, da sonst die Effizienz des Propellers stark verringert und die Schallemission extrem erhöht werden würde. Aus diesem Grund wird die Wellendrehzahl durch ein Untersetzungsgetriebe verringert.

Aufgrund der Anforderungen des Luftverkehrs werden an die Getriebe hohe Ansprüche gestellt. Sie müssen möglichst leicht und doch zuverlässig ausgeführt sein. Die übertragene Leistung liegt dabei zwischen etwa 10 kW bis über 10.000 kW.

Zum Einsatz kommen ein- oder mehrstufige Stirnrad- oder Planetengetriebe mit einem Untersetzungsverhältnis von etwa i=1,3 bis 2,3 bei Kolbenmotoren und etwa i=10 bis 15 bei einem Turboproptriebwerk.


Kategorien: Triebwerkstechnik | Getriebe

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Propellergetriebe (Luftfahrt) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.