Pro-Linux - LinkFang.de





Pro-Linux


Pro-Linux
www.pro-linux.de
Beschreibung Webportal zu GNU/Linux und freie Software
Sprachen deutsch
Eigentümer Mirko Lindner
Erschienen 1999

Pro-Linux ist mit 7,5 Mio. Seitenaufrufen im Monat[1] eines der größten deutschsprachigen Internet-Portale zum Thema GNU/Linux und freie Software.

Die Seiten des Portals umfassen einen Nachrichtenticker, Hintergrundartikel, Testberichte, Workshops und Anleitungen sowie Foren. Die Zielgruppe sind dabei sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene und Experten. Das Portal, dessen Informationen und Dienste allesamt frei und kostenlos zugänglich sind, wird von Freiwilligen geführt und mit Inhalten gefüllt.

Geschichte

Anfang 1999 ging das von Mirko Lindner gegründete Portal unter dem Namen linuxworld ans Netz, wurde aber nach Problemen mit der Domain linuxworld.de in 4linux umbenannt. Im April 1999 einigten sich die Betreiber dann auf den Namen Pro-Linux, der bis heute geblieben ist. Ab dem Jahr 2000 folgten Stände auf verschiedenen Messen, unter anderem dem LinuxTag, die Seite wurde ausgebaut, ergänzt und bekam 2002 und 2004 ein neues Layout. Im Januar 2010 wurde ein überarbeitetes Design und das in Eigenregie entwickelte CMS NewsBoard3 (NB3) vorgestellt.

Pro-Linux veröffentlichte über 21.000 Nachrichten (Stand Februar 2015). Pro-Linux bietet eine Anwendungsdatenbank die redaktionell betreut wird und über 19.000 Applikationen mit über 130.000 Versionen auflistet.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Mediainfo Pro-Linux

Kategorien: Linux | Freie-Software-Website

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Pro-Linux (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.