Pratze (Sport) - LinkFang.de





Pratze (Sport)


Eine Pratze ist ein Schlagpolster, das im Kampfsport und in der Kampfkunst verwendet wird, um Schläge und Tritte zu trainieren. Eine Pratze ist ein großer Handschuh mit einem großen Polster auf der Handfläche.

Training

Der Trainingspartner hält die Pratze, während der Angreifer dagegenschlägt oder -tritt. Anders als in Übungskämpfen, bei denen der Übende normalerweise kurz vor dem Auftreffen der Technik abstoppt, werden beim Pratzentraining die Schläge und Tritte voll durchgezogen. Schlagkraft und Schnelligkeit der Schläge bzw. Tritte sowie diverse Kombinationen werden durch das Training geschult. Auch Timing und Reaktionsvermögen bekommen so Effektivität. Ein gutes Distanzgefühl wird erst nach einiger Zeit der Übung entwickelt. Ein großer Vorteil des Pratzentrainings ist auch, dass es dabei hilft, Hemmungen vor dem richtigen Zuschlagen zu verlieren. In fast jeder Kampfsportdisziplin, aber auch in einigen traditionellen Stilen, trifft man das Pratzentraining an.

Techniken

Es gibt viele Aspekte, die man mit Pratzen trainieren kann:

  • Reaktion auf taktile und optische Reize
  • Kombinationen der verschiedenen Angriffstechniken
  • Ausdauer (Kondition)

Etymologie

Pratze (auch Bratze) wurde in die deutsche Sprache nach dem Wörterbuch der Brüder Grimm „wol aus dem romanischen aufgenommen“.[1] Als Beispiel für den Begriff, der eine Tierpfote oder eine große Hand bezeichnet, ist angegeben: vgl. ital. braccio = Arm, vom lat. brachium; span. braza und franz. brasse.

Weblinks

 Commons: Pratzen  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Pratze. In: Deutsches Wörterbuch. Abgerufen am 30. Mai 2014.

Kategorien: Trainingsgerät (Kampfsport)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Pratze (Sport) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.