Prämolar - LinkFang.de





Prämolar


Ein Prämolar (Dens praemolaris, Pl. Dentes praemolares), auch Vormahlzahn, ist ein Backenzahn im Gebiss der Säugetiere. Ein Synonym ist die Bezeichnung Bikuspidat (von lat. bis „zweimal“ und cuspis „Spitze“). Im Gegensatz zu den Molaren haben Prämolaren auch Milchzahnvorgänger, die vor dem Zahnwechsel die Mahlfunktion ausführen.

Bei den Säugetiervorfahren gab es ursprünglich vier Prämolaren in jeder Kieferhälfte, also insgesamt 16. Diese Anzahl ist bei den meisten rezenten Säugetieren reduziert. So sind beim Menschen nur noch je zwei, bei den Nagetieren (mit Ausnahme der Meerschweinchenverwandten) überhaupt keine Prämolaren mehr ausgebildet. Wiederkäuer haben drei Prämolaren, ihnen fehlt der erste.

Prämolaren des Menschen

Die Prämolaren des Menschen haben zwei bis drei Höcker. Untere Prämolaren haben eine sehr ausgeprägte Kronenflucht. Die Anzahl der Zahnwurzeln und Wurzelkanäle ist in der folgenden Tabelle wiedergegeben, wobei Abweichungen möglich sind:[1][2][3]

Zähne Anzahl der Zahnwurzeln Anzahl der Wurzelkanäle Anzahl der Höcker
14, 24 1
2    (>60 %)
3
1    (  9,0 %)
2    (85,0 %)
3    (  6,0 %)
2
15, 25 1    (>85 %)
2
1    (75,0 %)
2    (24,0 %)
3    (  1,0 %)
2
34, 44 1    (74,0 %)
2    (26,0 %)
1    (73,5 %)
2    (26,0 %)
3    (  0,5 %)
2   (75 %)
3   (25 %)
35, 45 1    (85,0 %)
2    (15,0 %)
1    (85,5 %)
2    (13,0 %)
3    (  0,5 %)
3

Das menschliche Gebiss (Schema, jeder Zahn in zwei Ansichten)

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Zähne  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Gert-Horst Schuhmacher, Anatomie, Lehrbuch und Atlas, 2. Auflage 1991, Barth-Verlag. ISBN 3-335-00264-4.
  2. John I. Ingle, Leif K. Bakland, Endodontics, Williams & Wilkins, Philadelphia, 4. Sub edition (1994), ISBN 0-683-04310-2.
  3. J. R. Strube, M. Stern, Curriculum Prothetik, Band I, Quintessenz Verlag, 2011, S. 32–33. ISBN 3-86867-026-2.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Prämolar (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.