Portalmast - LinkFang.de





Portalmast


Ein Portalmast ist ein Freileitungsmast, bei dem die Traversen mit den Leiterseilen auf mindestens zwei Stützen ruhen. Portalmaste können als Holzmast, Betonmast, Stahlrohrmast oder Gittermast ausgeführt sein. Sie werden in Deutschland wegen ihres größeren Platzbedarfes im Regelfall nur für Abspannmaste, die hohen Zugkräften widerstehen müssen, und als Stützpunkte für Leitungen in Schaltanlagen verwendet (Abspannportal). Portalmaste haben in der Regel zwei Tragwerke. Es gibt aber auch Masten mit drei und mehr Tragwerken wie das Masttripel von Saporischschja. Bei der Elektrifizierung von Bahnstrecken vor allem bei der Überspannung einer Vielzahl von Gleisen ist der Einsatz von Portalmasten weltweit üblich, da sie bei hohen Fahrgeschwindigkeiten ein besseres Schwingungsverhalten als Quertragwerkwerke aus Seilen aufweisen. In Deutschland werden Quertragwerke in diesen Fällen hingegen nicht durch Portalmasten, sondern durch Einzelmasten ersetzt.

2015 knickte ein Sturm 14 Donaumasten einer 380 kV-Freileitung der Firma 50 Hertz bei Erdeborn um.[1] Anstelle der alten Donaumasten wurden unter anderem Portalmasten errichtet.

Galerie

Einzelnachweise

  1. Unwetter im Kreis Mansfeld-Südharz Sturm knickte 14 Höchstspannungsmasten um , MZ, 9. Juli 2015


Kategorien: Bauform (Freileitungsmast)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Portalmast (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.