Politische Expositur Gröbming - LinkFang.de





Politische Expositur Gröbming


Lage
Basisdaten
Bundesland Steiermark
Bezirk Liezen
Gerichtsbezirk Schladming
NUTS-III-Region AT-222
Verwaltungssitz Gröbming
Fläche 952,89 km²[1]
Einwohner 22.544 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 24 Einw./km²
Kfz-Kennzeichen GB
Leiter der Politischen Expositur Florian Waldner
Webseite www.pe.groebming.
steiermark.at
Karte

Die Politische Expositur Gröbming ist ein Verwaltungsteil des Bezirks Liezen in der Steiermark.

Die Politische Expositur verfügt über alle Referate einer Bezirkshauptmannschaft, ausgenommen Sozialhilfe, Jugendwohlfahrt, Gemeindeprüfung und Katastrophenschutz.

Sie liegt im Steirischen Ennstal im Nordwesten des Bundeslandes im Grenzgebiet zu Salzburg. Landschaftlich-raumplanerisch wird die Region – etwas umfassender – auch Oberes Ennstal oder Oberland genannt. Das Gebiet ist deckungsgleich mit dem Gerichtsbezirk Schladming

Geschichte

1868 entstand mit Einrichtung der Bezirkshauptmannschaften die Bezirkshauptmannschaft Liezen. 1873 konnten die Bewohner des oberen Ennstals die Einrichtung der Bezirkshauptmannschaft Gröbming erreichen, die bis 1938 existierte und durch die Nationalsozialisten wieder der Bezirkshauptmannschaft Liezen zugeordnet wurde. Ab 1945 wurde ein ständiger Amtstag der Bezirkshauptmannschaft Liezen in Gröbming eingerichtet. 1962 wurde die Politische Expositur Gröbming gebildet.

Gemeinden

Die politische Expositur Gröbming umfasst neun Gemeinden, darunter eine Stadt und drei Marktgemeinden.

Gemeinde Lage Ew km² Ew / km² Gerichts­bezirk Region Typ
Aich

1.272 56,48 23 Schladming Gemeinde
Gröbming

2.846 66,77 43 Schladming Markt-
gemeinde
Haus

2.461 82,49 30 Schladming Markt-
gemeinde
Michaelerberg-Pruggern

1.155 47,64 24 Schladming Gemeinde
Mitterberg-Sankt Martin

1.934 54,92 35 Schladming Gemeinde
Öblarn

2.008 70,18 29 Schladming Markt-
gemeinde
Ramsau am Dachstein

2.768 75,67 37 Schladming Gemeinde
Schladming

6.782 211,13 32 Schladming Stadt-
gemeinde
Sölk

1.519 288,25 5,3 Schladming Gemeinde

Einzelnachweise

  1. Land Steiermark, Bezirks- und Gemeindeliste 2015 , abgerufen am 16. Jänner 2015

}}


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Politische Expositur Gröbming (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.